Ich meine Unpassende Meldungen

Mit kleinen Schritten aus dem Lockdown. Auch in Düsseldorf dürfen sich die Menschen zunächst einmal bis zum 3. Mai wohldosiert in die Freiheit von vor Corona zurück tasten.

Kolumne im Düsseldorfer Anzeiger
Foto: Nicole Gehring

Nachvollziehbar, auch wenn NRW-Ministerpräsident in Sachen Schulöffnung für Prüfungsjahrgänge schon kommende Woche loslegen will. Die Kontaktbeschränkungen bleiben bis zum neuen Stichtag erhalten. Für viele nicht leicht, aber bislang doch weitgehend umgesetzt. Und wer Verstöße unbedingt melden möchte, wähle dafür die Ordnungsbehörden und keine Social Media-Stadtteilgruppen, Whatsapps-Chats oder ähnlich unpassende virtuelle Versammlungen. Danke!

Meistgelesen
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort