Ich meine Gefahr von mehr Gewalt

Mit zahlreichen Aktionen haben die Stadt, Verbände und Hilfseinrichtungen am vergangenen Mittwoch den jährlichen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen bestritten.

Die aktuelle Kolumne im Düsseldorfer Anzeiger
Foto: Nicole Gehring

Der Fokus aufs Thema ist leider weiterhin notwendig, „jede dritte Frau in Deutschland wird im Laufe ihres Lebens von physischer und sexualisierter Gewalt betroffen“, weiß Düsseldorfs Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart. Und die Gefahr in eingeschränkten Pandemie-Zeiten steigt. Umso aktueller der Appell an die soziale Aufmerksamkeit von uns allen: „Hinsehen, nicht weghören“ - das gilt hier ebenso wie in vielen anderen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens auch.

Meistgelesen
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort