Ich meine Mich laust der Affe

In Düsseldorf hat sich die ominöse 7-Tage-Inzidenzzahl rund um 100 eingependelt.

Die aktuelle Kolumne im Düsseldorfer Anzeiger
Foto: Nicole Gehring

Eine Woche lang kaum Veränderungen, am Donnerstag waren es 107,6. Tendenz leicht steigend. Der weiche Lockdown droht zum Ende des Jahres zum harten zu werden. Ebenso sind die Zeiten. Da kommen gute Nachrichten aus Hamburg gerade recht. Die dortige AOK vermeldet: „Nachfrage nach Arzneimitteln gegen Läusebefall 2020 erheblich gesunken“ und schlussfolgert weniger Übertragungen als im Vorjahr, wozu auch die Abstand haltenden Kinder (ein Lob an die Hauptüberträger) beitrügen. Den Läusen sei der Weg abgeschnitten. Ein gutes Zeichen, oder?

Meistgelesen
Park-Probleme
„Schwanenmutter“ kritisiert Vögel-Umzugsplan Park-Probleme
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
An Grenzen stoßen
Rheinbahn 8 Mio. Euro besser - aber Finanzbedarf steigt An Grenzen stoßen
Neueste Artikel
Zum Thema
Im Renntempo
Galopp-Jahreskarten für den Grafenberg gewinnen  Im Renntempo
Es wird dunkler
Energiespar-Plan: 8000 Gasleuchten gehen aus Es wird dunkler
Aus dem Ressort