Ich meine Falsch gestrickt

Der stellvertretende Gesundheitsamtsleiter Dr. Michael Schäfer band beim Abliefern des städtischen Maßnahmenpakets nach rapiden Steigerungen der Corona-Neuinfektionen in Düsseldorf das verbale Schleifchen drum.

Die aktuelle Kolumne im Düsseldorfer Anzeiger
Foto: Nicole Gehring

„Wir befinden uns grundsätzlich in einer abstrakten Risikolage. Menschen sind nicht so gestrickt, dass sie daraus persönliche Verhaltensänderungen ableiten“, philosophierte er über den vornehmlich von Nachlässigkeiten verursachten Erkrankungsanstieg. „Daher müssen wir immer wieder das Gleiche mit anderen Worten sagen.“ Kennt man auch vom Klimawandel. Und hier wie da gilt - nicht nur während der Herbstferien: Lernen, verstehen, umsetzen.

Meistgelesen
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort