Ich meine Braune Soße

Als Düsseldorfs Sternekoch Jean-Claude Bourgueil den Neustart seines Restaurants „Schiffchen“ in Kaiserwerth zuletzt mit der übel riechenden Würze „Chinesen nicht erwünscht“ versehen hatte, kochte das Wortgebräu schnell über.

Die neue Kolumne beim Düsseldorfer Anzeiger
Foto: Nicole Gehring

Nachdem er die braune Soße dann eilig vom Herd holen und die krude Kreation mit dem künstlichen Zusatzstoff „Es waren nur die chinesischen Machthaber gemeint“ retten wollte, war es längst zu spät.

Das gar nicht fein schmeckende Gericht war verbrannt. Die Rezeptur des Aufkochens mit anschließendem Zurückschalten jedoch ist bekannt. Frage: Warum kann sich ein renommierter Koch nicht einfach glaubhaft für seinen Schlangenfraß entschuldigen?

Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort