Eishockey DEG eröffnet Spielzeit beim Meister

Der Spielplan für die neue Saison der DEL steht fest: Die Düsseldorfer EG wird die 30. Geburtstags-Eiszeit der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr beim Deutschen Meister, EHC Red Bull München, eröffnen.

Das erste Heimspiel findet am Sonntag, 17. September, um 16.30 Uhr gegen die Eisbären Berlin statt. Die Rot-Gelben starten demnach mit zwei echten Höhepunkten in die neue Spielzeit.

Insgesamt tritt die DEG zuhause elfmal freitags und achtmal sonntags an. Dazu kommen fünf Partien unter der Woche – darunter allerdings auch zwei Begegnungen am Tag der Deutschen Einheit sowie am zweiten Weihnachtsfeiertag – und rund um den Jahreswechsel ein Samstagsspiel. 

Zudem testet die DEL in dieser Saison erstmals Spiele an regulären Samstagabenden. So empfängt die DEG am Samstag, 17. Februar, um 20 Uhr den EHC Red Bull München.  Die zwei Heimderbys gegen die Kölner Haie finden am Sonntag, 3. Dezember (14 Uhr), sowie am Sonntag, 25. Februar 2024 (16.30 Uhr), statt. Den kompletten Spielplan gibt es hier.

Niki Mondt, Sportdirektor der Düsseldorfer EG: „Bei uns ist die Freude natürlich groß, dass wir die Geburtstagssaison eröffnen dürfen. Ganz Eishockey Deutschland wird an diesem Tag auf uns schauen. Eine tolle Möglichkeit, direkt zum Saisonstart zu beweisen, was wir uns vorgenommen haben. Wir wollen und werden bereit sein. Allgemein sind wir mit der diesjährigen Konstellation sehr zufrieden. Wir haben einen attraktiven Spielplan erwischt, mit vielen Spielen am Wochenende und wenig der ungeliebten Partien unter der Woche.“

Thomas Dolak, Chefcoach der Düsseldorfer EG: „Das Auftaktspiel einer neuen Saison zu bestreiten, ist immer eine große Ehre. An unser letztes Eröffnungsmatch in Köln im Jahr 2020 haben wir gute Erinnerungen, damals konnten wir zwei Punkte mitnehmen. Dass wir jetzt, am 14. September, auswärts beim Deutschen Meister Red Bull München antreten müssen, ist natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Aller wir werden sie mutig angehen!“

Meistgelesen
„Der Fliegende Holländer“ in der Inszenierung
Die Traumfigur...
Temporeich: „Der Fliegende Holländer“ in der Oper DüsseldorfDie Traumfigur...
Neueste Artikel
Die Kraft, die Werte vermittelt
20 Bolzplätze, kleine Helden - das Fußball-Projekt der Bürgerstiftung wird fortgesetzt Die Kraft, die Werte vermittelt
Zum Thema
Die Asche meiner Knie
Mit Klaus Allofs auf seiner „Lebens-Tour“ vorm EM-Start Die Asche meiner Knie
Aus dem Ressort