1. Düsseldorf

Weihnachtsmärkte in Benrath Schloss Benrath

Benrath: Weihnachtsmärkte im Dorf und am Schloss starten : Festliches Flair

Die beiden Benrather Weihnachtsmärkte am Schloss und im Dorf sind am Freitag an den Start gegangen. „Wir wollen den Menschen hier fünf Wochen lang ein besinnliches Stadtteil-Flair zwischen Adventsstimmung aber auch einem angemessenen Sicherheitsgefühl bieten“, so Melina Schwanke von der Aktionsgemeinschaft Benrath.

Die den Christmarkt in der Fußgängerzone organisierende Händlervereinigung und die Stiftung Schloss und Park Benrath betonen den gemeinsamen Weg in der Vorweihnachtszeit. Am besten ließe sich das an den weitgehend gemeinsamen Öffnungszeiten festmachen. Während der Dorfmarkt bis zum 23. Dezember werktags von 11 bis 20 und freitags bis sonntags von 11 bis 21 Uhr für die BesucherInnen da ist, ist man am Schloss ausschließlich an den Wochenenden bis zum 19. Dezember von 14 bis 21 Uhr (freitags), 11 bis 21 Uhr (samstags) sowie 11 bis 20 Uhr (sonntags) geöffnet (jeweils außer kommenden Totensonntag). „Wir sind da immer enger zusammengerückt“, sagt Schwanke.

Es sorgt in diesen erneut zugespitzten Corona-Tagen für ein bitteres Lächeln, wenn man auf den übertragenen Sinn des „Zusammenrückens“ hinweist. Denn vor Ort wird an beiden Standplätzen bei der 2G-Regel auf gebotenen Abstand verwiesen. Stichprobenartige Kontrollen seien selbstverständlich. Trotz allem - stimmungsvolle Lichter, gemütliche Holzhütten und sanfte Weihnachtsmusik sollen an beiden Standorten verzaubern. „Die Weihnachtsmärkte haben im Stadtteil einen sehr großen Stellenwert, wir wollen auch in diesem Jahr leuchtende Kinder- und auch Erwachsenenaugen sehen“, sagt Melina Schwanke

Vielfältige kunsthandwerkliche Unikate, in der Fußgängerzone überwiegend in Benrath und Umgebung produziert, laden zum Schlendern ein, während heiße Getränke sowie kulinarische Genüsse Körper und Seele erwärmen. Schwanke nennt stellvertretend Reibekuchen, Mandeln, Waffeln und verweist insbesondere „auf unseren Maronen-Mann“, Früchte, ohne die ein Weihnachtsmarkt schlichtweg kein Weihnachtsmarkt sei.

  • Vertreter von Schlosss-Stiftung und Hochschule Düsseldorf
    Eine neue Kinder-Website für Schloss Benrath : Aufgeklappt...
  • Partner, die sich freuen: Benraths Mädchen-Trainer
    Gemeinsam für Frauen- und Mädchenfußball  -  Neue Partner TuSA 06 und der VfL Benrath : Im Aufwind
  • Schloss-Stiftungs-Vorstand Prof. Dr. Stefan Schweizer (r.)
    Zum 250. Geburtstag von Schloss Benrath : Sondermünzen zum kniffligen Jubiläum

Am 5. Dezember steht zudem der verkaufsoffene Sonntag im Stadtteil an. Und auch dann lohnt sich natürlich der Abstecher rüber zum „Weihnachtsmarkt vor traumhafter Kulisse“, wie Lisa Maier-Bode von der Schlossstiftung betont. „Hier laden dann auch Sonderführungen dazu ein, das Schloss von innen kennenzulernen und das winterliche Treiben von dort zu beobachten.“ Infos: www.schloss-benrath.de. bzw.www.facebook.com/Aktionsgemeinschaft.Benrath/. Hier wird dann auch „Frau Holle“ Inge Pohler bei regelmäßigen Geschichtserzählungen zu sehen sein.