Prinzenkürung ebenso verschoben wie Indoor-Veranstaltungen der Vereine Der Karneval weicht jetzt auf den Januar aus

Aufgrund steigender Zahlen von Corona-Neuinfektionen haben der Vorstand des Comitee Düsseldorfer Carneval und die Verwaltungsspitze der Stadt gemeinsam entschieden, die für Freitag, 19. November, geplante Prinzenpaar-Kürung in der Stadthalle auf einen neuen Termin Anfang Januar 2022 zu verschieben.

 Kürung verschoben - das Düsseldorfer Prinzenpaar Uasa Katharina Maisch und Dr. Dirk Mecklenbrauck.

Kürung verschoben - das Düsseldorfer Prinzenpaar Uasa Katharina Maisch und Dr. Dirk Mecklenbrauck.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Zudem empfehlen die Karnevalisten im Verbund mit Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Krisenstabsleiter Burkhard Hintzsche den Mitgliedsvereinen, ihre im November geplanten Indoor-Veranstaltungen ebenfalls zu verschieben.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir sind uns aber unserer Verantwortung als CC bewusst und sehen angesichts der steigenden Infektionszahlen und der steigenden Belastung des Gesundheitssystems keine andere Möglichkeit“, erklärte Präsident Michael Laumen. Dr. Stephan Keller: „Ich danke dem Vorstand des CC für Ihr Verantwortungsbewusstsein und dem designierten Prinzenpaar für ihr Verständnis, in dieser dynamischen Infektionslage die geplante Indoor-Prinzenpaarkürung mit 1000 Gästen zu verschieben. Wir erwarten eine Steigerung der Zahl der Booster-Impfungen und der Testungen, sodass sich für Januar eine andere Ausgangslage ergeben könnte.“

Der neue Kürungstermin soll nun vor der Aufzeichnung der ARD-Fernsehsitzung am 6. Januar – möglicherweise zwischen dem 3. und 5. Januar - stattfinden. Alle Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Die „Mülldetektive“ - hier mit OB
Die Aufdecker
„Mülldetektive“ ermittelten 2100 Abfall-SünderDie Aufdecker
Die Asche meiner Knie
Mit Klaus Allofs auf seiner „Lebens-Tour“ vorm EM-Start Die Asche meiner Knie
Zum Thema
CC-Vorstand mit aktuellen, närrischen  Veranstaltungsplakaten -
Maximal auslasten
Trotz „einiger Sorgen“ - CC setzt auf „normale“ SessionMaximal auslasten
Bunte Fahrten
Die Brauchtumsbahn ist auf der Schiene Bunte Fahrten
Der Verzicht
Dankbarkeit und Enttäuschung über „Zoch“-Aus Der Verzicht
Lebenslang gültig
Ehrenamts-Jubilare geehrt - viele Schützen darunter Lebenslang gültig
Aus dem Ressort
Partner, die sich freuen: Benraths Mädchen-Trainer
Im Aufwind
Gemeinsam für Frauen- und Mädchenfußball  -  Neue Partner TuSA 06 und der VfL BenrathIm Aufwind
Grün und groß
„Stiefkind“ Heinrich-Heine-Platz wird neu geplant Grün und groß
Festliches Flair
Benrath: Weihnachtsmärkte im Dorf und am Schloss starten Festliches Flair
Braut-Tausch
Altstadt-Pavillon für Hochzeiten in den Hofgarten versetzen? Braut-Tausch