Nachtigallstraße: Kastanien fallen

Nachtigallstraße: Kastanien fallen

Sechs Kastanien in der Nähe des Bunkers an der Nachtigallstraße haben wohl keine Zukunft mehr.

Die Stadtverwaltung will sie fällen lassen, und zwar aus zwei Gründen: Einmal soll an dieser Stelle eine neue Bus-Haltestelle entstehen im Rahmen des Umbaus des Gesamtverkehrs rund um das Glasmacherviertel. Zum zweiten nehmen sie einen Großteil des Gehwegs in Anspruch, der aber wiederum zurzeit auch für die Sanierung des Bunkers gebraucht wird. Politiker von Grünen und CDU wollen sich damit nicht abfinden und fordern von Experten nähere Auskunft.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)
Mehr von Düsseldorfer Anzeiger