Der WeinSommer Rheinland-Pfalz präsentieren 20 Weingüter aus Rheinland-Pfalz ihre Weine in Düsseldorf

WeinSommer Rheinland-Pfalz : Zum Wohle!

Rheinland-Pfalz ist das Weinland Nummer 1 in Deutschland. Knapp 70 Prozent der gesamten deutschen Erntemenge wird dort erzeugt. Zwischen dem 1. und 4. August treffen sich beim „WeinSommer Rheinland-Pfalz“ Weinfreunde und Weinmacher auf dem Düsseldorfer Marktplatz – und das schon zum 32. Mal.

Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie der Weinwerbungen Rheinland-Pfalz präsentieren 20 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen in Düsseldorf ihre edlen Tropfen und laden zum Probieren, Informieren und Genießen ein.

Die Auswahl ist groß: Rund 400 Weine und Winzersekte werden vor Ort verkostet. Leichte, alkoholarme Weine sind derzeit besonders gefragt – und gekühlt getrunken ein echter Sommerhit. Bei der Themen-Verkostung „Cool Reds“ am 2. August zwischen 15 und 17 Uhr kann man sich einen Überblick verschaffen und sich von einer waschechten Fachfrau beraten lassen: Nahe-Weinprinzessin Tina Haas.

Am Tag darauf, dem 3. August, dreht sich dann alles um Prickelndes. Zwischen 15 und 17 Uhr stehen Sekt und Secco im Mittelpunkt des Geschehens. Für den abschließenden Sonntag, 4. August, sind dann gleich zwei Veranstaltungen anberaumt. Ab 12 Uhr stehen unter dem Motto „Was Sie schon immer über Wein wissen wollten“ Winzer Rede und Antwort. Und ab 15 Uhr begleitet Nahe-Weinprinzessin Tina Haas ihre Gäste im Rahmen einer Weinprobe kompetent durch die unterschiedlichen Anbaugebiete von Rheinland-Pfalz. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Anmelden kann man sich unter weinsommer.de/Duesseldorf.

Verlosung

„jetzt! Düsseldorfer Anzeiger am Wochenende“ verlost drei Weinpakete unter allen, die bis zum 30. Juli eine E-Mail mit dem Stichwort „WeinSommer“ an jetzt-gewinnspiel@duesseldorfer-anzeiger.de senden.Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise gibt es unter duesseldorfer-anzeiger.de/teilnahmebedingungen.