Vier NRW-Städte bei DFB-Bewerbung für 2027 dabei Düsseldorf Spielort bei der Frauen-Fußball-WM?

Bei der Bewerbung um die FIFA Frauen Fußball WM 2027 wurde Düsseldorf mit der Merkus Spiel-Arena vom Deutschen Fußball Bund  in den finalen Kreis der Bewerberstädte aufgenommen. Der DFB beabsichtigt, „seinen Hut“ gemeinsam mit den Niederlanden und Belgien in den Ring zu werfen.

 Die Merkur Spiel-Arena könnte Schauplatz bei der Frauen Fußball-WM 2027 werden.

Die Merkur Spiel-Arena könnte Schauplatz bei der Frauen Fußball-WM 2027 werden.

Foto: D.Live

Das Bewerber-Bündnis hat vereinbart, mit vier Spielorten aus NRW in den Auswahlprozess zu gehen. Neben Düsseldorf hatten sieben weitere Städte ihr Interesse daran bekundet. Nach einer Präsidiumssitzung gab der DFB bekannt, dass Düsseldorf zusammen mit Dortmund, Duisburg und Köln ausgewählt wurde, um gemeinsam mit dem niederländischen und dem belgischen Verband die Bewerbung um die WM bei der FIFA einzureichen. Inzwischen hat sich Südafrika als Bewerber-Konkurrent positioniert.

Neben den infrastrukturellen Voraussetzungen wurden auch Konzepte zur Entwicklung des Mädchen- und Frauenfußballs sowie ein Konzept zur Frauen- und Vielfaltentwicklung im Auswahlprozess berücksichtigt. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller: „Düsseldorf zählt zu den Top-Städten zur Ausrichtung namhafter Großveranstaltungen. Die Vergabe der Frauen-Fußball-WM an unser  Bewerber-Bündnis wäre ein weiterer, wichtiger Impuls, um unseren Mädchen- und Frauen-Fußball zu stärken und uns 2027 einem weltweiten Publikum als Sportstadt präsentieren zu können.“

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Flatterkraft
Die richtige Fledermaus-Mischung Flatterkraft
An Grenzen stoßen
Rheinbahn 8 Mio. Euro besser - aber Finanzbedarf steigt An Grenzen stoßen
Zum Thema
OB Dr. Stephan Keller (linke Seite,
Mehr als fünf Spiele
Umfrage: 88 Prozent freuen sich auf Fußball-EM in der StadtMehr als fünf Spiele
Touchdown
Deutsche NFL-Zentrale Düsseldorf Touchdown
Aus dem Ressort
Ach du Schreck!
Das Filmmuseum zeigt Murnaus Stummfilmklassiker „Nosferatu“ in einer Life-Musikfassung Ach du Schreck!
Chancen für Tiere
Katzenschutzbund 50 Jahre im Einsatz gegen elende Leben Chancen für Tiere
Um- statt Neubau
Wohnungsmarkt: „Zitrone nicht weiter auspressen“ Um- statt Neubau
Passt genau
Neue Schutzkleidung für Feuerwehr und Rettungsdienst Passt genau