Schützen konnten wieder ehren Vorfreude

Nicht nur auf sein Schützenfest mit der Rheinkirmes musste der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 zwei Jahre coronabedingt verzichten – auch die wohlverdienten Ehrungen von SchützenkameradInnen mussten verschoben werden. Bis jetzt...

 Die Goldene Sebastianus-Medaille für 70 Jahre Mitgliedschaft geht hier an Karl-Heinz Spanke (94 Jahre, 2. v. l) Die Gratulanten (v. l.): Schützenchef Lothar Inden, Oberst Toni Kreuels und 2. Schützenchef Wolfgang Vollmer. Foto: St. Sebastianus Schützen

Die Goldene Sebastianus-Medaille für 70 Jahre Mitgliedschaft geht hier an Karl-Heinz Spanke (94 Jahre, 2. v. l) Die Gratulanten (v. l.): Schützenchef Lothar Inden, Oberst Toni Kreuels und 2. Schützenchef Wolfgang Vollmer. Foto: St. Sebastianus Schützen

Foto: Schützen/Sabine Hanna

So stand jetzt eine Matinee im Henkelsaal an, ein Ehrentag für die weit über 100 auszuzeichnenden St. Sebastianus-Brauchstumsmenschen. Bereits der Auftakt im voll besetzten Altstadt-Saal mit dem Einmarsch aller 30 Kompaniefahnen, kommandiert von Oberst Ernst Toni Kreuels, mit Marschmusik des Tambour-Corps Derendorf und der Regimentskapelle Werner Bendels, erweckte bei den Gästen schnell das Flair einer Schützenfestzeltatmosphäre; so Sebastianer-Chef Lothar Inden im Rückblick. Der erste Repräsentant des Vereins 1316 eröffnete die Festivität und nahm mit dem 2. Schützenchef Wolfgang Vollmer die Ehrungen für die Jahre 2020/ 2021 vor. Diese umfasste die Gratulation an die Jubilare, die Verleihung der silbernen und goldenen Ehrennadel des Vereins, sowie des Stadtorden der Landeshauptstadt Düsseldorf. Letztere Amtshandlung übernahm  Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. Inden: „Der erste Bürger unserer Stadt fand nicht nur anerkennende Worte für die Auszuzeichnenden, er lobte darüber hinaus den würdigen Rahmen der Festveranstaltung.“

Einheitliches Ziel aller Beteiligten war, im kommenden Jahr wieder die altbewährten Regularien auf einem Schützenfest durchführen zu können. „Die Schützen-Matinee gab Anlass zur Vorfreude auf ein Schützenfest mit der so vermissten Rheinkirmes im nächsten Juli 2022“. so der Schützenchef.

Neueste Artikel
Unter Menschen
Katholisches Kaffeebüdchen in Fahrt gekommen Unter Menschen
Der Test war positiv
Empfehlung an die Politik: Luegallee im Ist-Zustand erhalten Der Test war positiv
Lärm aussperren
Fördersumme für Schallschutz wurde erhöht Lärm aussperren
Zum Thema
Neuer Schützenchef Michael Zieren - „Eindrucksvoller
Der Auftrag
Neuer Schützenchef Michael Zieren folgt Lothar IndenDer Auftrag
Lebenslang gültig
Ehrenamts-Jubilare geehrt - viele Schützen darunter Lebenslang gültig
Bunte Fahrten
Die Brauchtumsbahn ist auf der Schiene Bunte Fahrten
Aus dem Ressort
Viele Welten
Das KinderKinoFest geht an den Start Viele Welten
Mehr Freiraum
Die Neugestaltung der Schadowstraße ist abgeschlossen Mehr Freiraum
Mission Titelverteidigung
Auftakt der Champions League-Gruppenspiele für Borussia Düsseldorf in Grafenberg Mission Titelverteidigung
Aus dem Lockdown
Mein erstes OB-Jahr: Stephan Keller blickt zurück und voraus Aus dem Lockdown