Zwölf Institute eröffnen zur Kindermuseumsnacht am 31. März Die Eltern erschrecken

Unter dem Motto „Ab durch Raum und Zeit“ findet am Freitag, 31. März, von 18 bis 22 Uhr, die Kindermuseumsnacht in Düsseldorf statt. In insgesamt zwölf Museen und Kulturinstituten können Kinder zwischen fünf und zehn Jahren kostenlos und ohne Anmeldung an Workshops und Führungen teilnehmen.

 Die Kindermuseumsnacht in Düsseldorf startet am 31. März.

Die Kindermuseumsnacht in Düsseldorf startet am 31. März.

Foto: Stadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister

Neben den beliebten Taschenlampen-Führungen, die dieses Jahr wieder in acht Museen stattfinden, gibt es zahlreiche Workshops mit kreativen Angeboten: Im Goethe-Museum können die Kinder Teleskope basteln, im Hetjens-Museum Origami falten, im Heinrich-Heine-Institut einen eigenen Comic kreieren und in der Mahn- und Gedenkstätte an der Druck-Werkstatt teilnehmen.

Kinder, die sich fürs Schauspielen interessieren, kommen im Theater- und im Filmmuseum auf ihre Kosten. Hier können sie in einer „lebendigen Geisterbahn“ ihre Eltern erschrecken oder selbstständig einen kurzen Tierfilm vertonen.

Einen Blick hinter die Kulissen bieten außerdem zwei Architektur-Führungen: Das Gewölbe des SchifffahrtMuseums lässt sich genauso erkunden wie der Tunnel des KIT. 

Vorherige Ticketbuchungen oder Anmeldungen zu den Workshops sind nicht notwendig. Der Eintritt zur Kindermuseumsnacht ist kostenlos. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten öffnen folgende „Museeumsplaneten“ ihre Türen:

• Filmmuseum • Goethe-Museum • Heinrich-Heine-Institut • Hetjens – Deutsches Keramikmuseum • SchifffahrtMuseum • Stadtmuseum • Theatermuseum • Mahn- und Gedenkstätte • KIT – Kunst im Tunnel • Kunsthalle • Museum Kunstpalast • NRW-Forum Düsseldorf

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Dimmen in Eller
Strom für historische Laternen - Musterstrecke angelegt Dimmen in Eller
That‘s Büdchen
EM-Begleitprogramm birgt „an jeder Ecke Leben“ That‘s Büdchen
Zum Thema
Die Traumfigur...
Temporeich: „Der Fliegende Holländer“ in der Oper Düsseldorf Die Traumfigur...
Lese-Lust
Kinder schmökern in den Ferien Lese-Lust
Die Aufdecker
„Mülldetektive“ ermittelten 2100 Abfall-Sünder Die Aufdecker
Aus dem Ressort
Die Preistreiber
Möblierte Wohnung: Mieterverein wittert Verstöße Die Preistreiber
An der Theke
Neue Touristen-Information neben Alt-Brauerei An der Theke
„Entgegen dem Trend“
Laut Passantenbefragung steigert Düsseldorf seine Einkaufsattraktivität „Entgegen dem Trend“