Der Aquazoo sucht junge NaturforscherInnen Biologie im Klub

Beobachten, Anfassen, Erforschen: Zwölf Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren können im Aquazoo Kids-Club für ein Jahr exklusive Einblicke in die Welt der Tiere im Aquazoo, die Natur in Düsseldorf und die Themenschwerpunkte Naturschutz und Nachhaltigkeit erhalten.

 Beobachten, Anfassen und Erforschen im Aquazoo Kids-Club: Junge Naturforscherinnen untersuchen die Organe eines Fischs. Foto: Aquazoo/ Löbbecke Museum

Beobachten, Anfassen und Erforschen im Aquazoo Kids-Club: Junge Naturforscherinnen untersuchen die Organe eines Fischs. Foto: Aquazoo/ Löbbecke Museum

Foto: Aquazoo Löbbecke Museum

Im Aquazoo Kids-Club treffen die Kinder verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses und lernen die Arbeit eines Zoos und Museums, die Tiere und das wissenschaftliche Arbeiten kennen. Unter anderem bereiten sie Futter zu, richten ein Aquarium ein, beobachten Vögel im Nordpark, untersuchen die Gewässer rund um den Aquazoo, treffen die Tierärztin, suchen und untersuchen Fossilien.

Für Spaß beim Spielen und Basteln ist gesorgt - so bauen die Kinder etwa eine Insektennisthilfe und tragen Ideen zusammen, wie die Meere, das Weltklima und die biologische Vielfalt besser geschützt werden können.

Der Club trifft sich jeweils am ersten Freitag im Monat von 15 bis 18 Uhr, erstmalig am Montag, 5. November. Mithilfe der finanziellen Unterstützung durch die Provinzialstiftung ist die Teilnahme kostenlos. Anmeldevoraussetzung ist eine kurze Vorstellung - schriftlich auf etwa einer halben Seite oder per Video in 60 Sekunden mit einer maximalen Dateigröße von 30 MB.

Die Kinder sollen etwas zu sich selbst erzählen und erklären, warum ausgerechnet sie beim Aquazoo Kids-Club dabei sein möchten. Einsendungen können bis kommenden Mittwoch, 27. Oktober, an paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de geschickt werden.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Ein „Herz aus Stein“
Protestmarsch der „Ärzte gegen Tierversuche“ - Uni in der Kritik Ein „Herz aus Stein“
Neueste Artikel
Lärm aussperren
Fördersumme für Schallschutz wurde erhöht Lärm aussperren
Die Trophäe im Blick
EM-Pokal kann am 9. und 10. April auf dem Marktplatz besichtigt werden Die Trophäe im Blick
Zum Thema
An ihren gestreiften Beinen kann man
Zuchterfolg
Überlebenshilfe für TarantelnZuchterfolg
Chancen für Tiere
Katzenschutzbund 50 Jahre im Einsatz gegen elende Leben Chancen für Tiere
Aus dem Ressort
Spritpreise an einer Düsseldorfer Tankstelle am
Der Preisschock
Rekord-Spritpreise: die Gründe, die Maßnahmen, Ihre MeinungDer Preisschock
Gegenstoß
Die Stadt plant strengere E-Scooter-Regeln Gegenstoß
Wege versperrt
Der ADFC fordert Radspur-Nachbesserungen Wege versperrt
Rettungstaucher
Feuerwehr probt Pkw-Wasser-Bergung - Fenster öffnen! Rettungstaucher
Zu wenig?
Klimaneutralität 2035 - Studie hakt Zu wenig?