Frau nach Handtaschenraub in Düsseldorf-Gerresheim verletzt

Überfall in Gerresheim : Frau nach Handtaschenraub verletzt

Ein bisher unbekannter Täter raubte am Mittwoch in Gerresheim eine Seniorin aus. Der Mann entriss der Frau die Tasche und verletzte sie dabei. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei wurde eine 76-jährige Frau am Mittwoch gegen 13.35 Uhr auf der Heinrich-Könn-Straße von einem unbekannten Mann überrascht.

Dieser riss ihr gewaltsam die Handtasche von der Schulter und stieß sie dabei zu Boden. Hierbei zog sich die Seniorin leichte Verletzungen zu. Der Täter konnte mit seiner Beute in Richtung Schwarzbachstraße flüchten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Polizei sucht nach dem brutalen Räuber. Der Täter ist männlich und von normaler Statur. Er soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein.

Wer kann helfen? Hinweise zu dem Mann an die Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211/870-0.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger