Aktionstag für Verkehrsunfall-Prävention Der Jummybär wirbt für mehr Sichtbarkeit

Das Foto zeigt Sonja Martin von der Verkehrsunfallprävention der Polizei mit dem Jummybär, den die Polizei zur Verkehrserziehung einsetzt. „Sicher durch die dunkle Jahreszeit“ – so lautet der Titel einer gemeinsamen Aktion von Stadt, Polizei und Verkehrswacht.

Aktionstag Sicher im Straßenverkehr Sichtbarkeit Polizei
Foto: Stadt Düsseldorf/David Young

Die Kooperationspartner haben jetzt an und in den Schadow-Arkaden auf die erhöhte Sicherheit durch Sichtbarkeit im Straßenverkehr hingewiesen. Denn - mit Beginn der dunklen Jahreszeit sind so genannte schwächere Verkehrsteilnehmer, also Radfahrer, Fußgänger und Kinder, wegen der schlechten Sichtverhältnisse besonders gefährdet.

Radfahrer und Fußgänger sollten, so die Fachleute,  helle oder besser noch reflektierende Kleidung tragen, damit sie bei Dämmerung und Dunkelheit schon aus großer Entfernung zu erkennen sind. Mit einfachen Mitteln lasse sich das Risiko, übersehen zu werden, erheblich senken. Daher wurden in der City auch  verschiedene reflektierende Accessoires für mehr Sichtbarkeit verteilt. Zudem gab es für alle Interessierten die Möglichkeit, kostenlos an einem Seh-, Hör- und Reaktionstest teilzunehmen.

Die Fakten:

- Menschen in dunkler Kleidung werden beispielsweise in der Nacht oder bei schlechter Sicht im Abblendlicht erst aus 25 bis 30 Meter Entfernung erkannt.

- Eine hell und kontrastreich gekleideter Mensch wird demgegenüber schon aus einer Entfernung von 40 bis 50 Metern bemerkt.

- Ein Mensch, die mit reflektierender Kleidung unterwegs ist, wird sogar schon aus einer Entfernung von 130 bis 160 Metern gesehen.

„Jeder Unfall ist einer zu viel! Schaffen Sie mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit!“, lautete der Appell aller Beteiligten. Ein weiterer Aktions-Termin steht fest: Samstag, 11. November, 11 - 15 Uhr - ebenfalls Schadow-Arkaden.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
OB Stephan Keller neben EM-Maskottchen Albärt
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits seinTreffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Aus dem Ressort
Gegen den Hass...
Weltreligionen zünden am Rathaus Licht für den Frieden an Gegen den Hass...
Bunte Körper
Gewimmel auf traditionellem Prinzenpaar-Bild Bunte Körper
Keine Milch!
Igeln richtig überwintern helfen Keine Milch!