Vom 30.8. bis 3.9. feiert Düsseldorf Holthausen Schützenfest

Schützenfest 2019 : Holthausen mit Superstars

Fünf Tage lang, von Freitag, 30. August, bis Dienstag, 3. September, feiert der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Holthausen 1925 e.V. sein großes Schützen- und Volksfest.

Das Festprogramm beginnt am Freitag, 30. August, mit einem Senioren-Treff im Festzelt: Von 11 bis 14 Uhr gibt es Musik und Unterhaltung mit Oliver Bendels, Mittagessen und kühle Getränke inklusive. Anschließend wird um 14.30 Uhr die Kirmes eröffnet.

Schon Tradition hat die große Party am Auftakt-Abend, die in diesem Jahr unter dem Motto „Schlager meets 90er“ steht. Live auf der Bühne zu sehen sind Loona und Noel Terhorst, bekannt aus „Deutschland sucht den Superstar“.

Nach dem Festgottesdienst in St. Joseph am Samstag, 31. August um 17 Uhr kommt es gegen 18.20 Uhr zur Aufführung des großen Zapfenstreichs auf der Rollschuhbahn am Kamper Acker. Anschließend heißt es „Einfach nur Tanzen – Ein Abend mit Marc Koch“. In diesem Rahmen erfolgen die Ehrungen verdienter Schützen, die Verleihung des Stadtordens, die Proklamation der neuen Bürgerkönigin und des Bürgerkönigs sowie die Ehrung der Jubilare. Der Auftritt von Marc Koch wird gegen 21 Uhr erwartet.

Am Langen Weiher beginnt am Sonntag, 1. September, der Abmarsch des Festzuges mit anschließender Parade in der Fußgängerzone und Marsch zum Festzelt. Dort treten um 19 Uhr die Swinging Funfares auf, bevor das DJ-Duo M&J die Zeltparty rockt.

Um 10 Uhr steht am Montag, 2. September, das Königsschießen auf der Schießanlage an der Kölner Landstraße auf dem Programm. Nach dem Klompen-Festumzug beginnt um 16 Uhr der Klompenball mit verschiedenen Show-Acts: Für Stimmung und gute Laune sorgen die Oliver Bendels Band, Die Fischgesichter sowie „der singende Wirt“ Heinz Hülshoff.

Mit dem großen Krönungsball und anschließendem Zapfenstreich endet das Holthausener Schützen- und Volksfest am Dienstag, 3. September. Musikalisch untermalt wird der Zapfenstreich von der Kapelle Werner Fendels sowie dem Tambourcorps & Fanfarencorps Holthausen.

Weitere Informationen unter www.schuetzen-holthausen.de.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger