Luegalleefest in Düsseldorf-Oberkassel

Mit neuem Konzept : Oberkassel lädt zum Luegalleefest

Am letzten Feriensonntag, 25. August, wird in Oberkassel rund um den Barbarossaplatz wieder das Luegalleefest gefeiert. Für dieses Jahr haben sich die Veranstalter einige Neuerungen einfallen lassen.

So konnte der ausrichtende Verein „Wir in Oberkassel“ namhafte Gastronomen wie die Brasserie Hülsmann und Richie’n Rose – Burger No.1 dazugewinnen. Gemeinsam mit dem Gasthaus Stappen, dem Alten Bahnhof Oberkassel und der Bäckerei Puppe sorgen sie für ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot für jeden Geschmack.

Hinzu kommt Guiseppe Saitta, der auf der anderen Seite des Barbarossaplatzes seine Gäste mit italienischen Spezialitäten verwöhnt, musikalisch untermalt von der Band Stella. Auf der Dominikanerstraße beteiligen sich das Muggel, Hot La Cucina sowie Akro und Polis, bei denen ein DJ auflegt.

Auch musikalisch hat man sich neu aufgestellt. Den Auftakt macht um 12 Uhr die Jugendband Töchter Düsseldorfs, gefolgt von der Indigojazzlounge, die bis zur Preisverleihung für „Flying Hope“ von Frau Dr. Jürgens und der Tombola spielt. Ab 18 Uhr startet dann das Abendprogramm mit der Red Hot Chili Peppers-Tribute-Band Psycho Sexy.

Natürlich wird auch dem kleinen Publikum Spaß und Unterhaltung geboten: Eine Bobbycar-Bahn und eine Hüpfburg sind aufgebaut, die Haaroase bietet Kinderschminken an und für die Kleinsten kommt wie in jedem Jahr der Kasperle, nur diesmal hinter dem Brunnenplatz auf der Spielstraße.

Und wie immer können die Besucher nicht nur essen, trinken und feiern, sondern auch einkaufen – im Stadtteil ist verkaufsoffener Sonntag und die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.