VHS bündelt Angebote in Derendorf Die Zentrale

Die Volkshochschule Düsseldorf (VHS) erhält an der Yorckstraße 19 bis 21 einen neuen zentralen Standort. Der Umbau des Gebäudes beginnt 2023, der Einzug der Volkshochschule wird für 2024 angestrebt.

 OB Dr. Stephan Keller (2. v. l.), Kultur-Dezernentin Miriam Koch (l.), Ulrich Höller vom Standortentwickler ABG Real Estate Group und VHS-Direktorin Simone Bruns.

OB Dr. Stephan Keller (2. v. l.), Kultur-Dezernentin Miriam Koch (l.), Ulrich Höller vom Standortentwickler ABG Real Estate Group und VHS-Direktorin Simone Bruns.

Foto: Stadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Bislang gibt es mehrere VHS-Standorte in der Landeshauptstadt. Mit dem Gebäude auf der Yorckstraße wurde jetzt ein neuer, identitätsstiftender Standort gefunden, an dem die Angebote der Volkshochschule künftig zentral gebündelt zur Verfügung stünden, sagt auch. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. „Am Yorcks-Campus schaffen wir einen zukunftsfähigen und räumlich attraktiven Arbeits- und Lernort, dessen breitgefächertes Angebot den Menschen vielfältige Zugänge zur Weiterbildung eröffnet und ein freiwilliges Lernen in jedem Lebensalter ermöglicht. Die VHS fördert aktiv die Bildungs- und Chancengerechtigkeit und ist damit eine optimale Ergänzung der Wissens- und Bildungsmeile in Derendorf, so Keller.

Die ABG Real Estate Group wird den Yorcks Campus entwickeln. Der Standort im Stadtteil Derendorf sei verkehrstechnisch ideal angebunden, von einer hohen Urbanität sowie aufgrund der guten Infrastruktur und der Nähe zum Zentrum von einer dynamischen Entwicklung geprägt. „Der Yorcks Campus wird seinen Nutzern eine hochmoderne Arbeitsumgebung und ein inspirierendes Umfeld mit mehreren namhaften Bildungseinrichtungen bieten. Wir freuen uns, dass wir mit der Volkshochschule Düsseldorf eine renommierte Institution überzeugen konnten“, sagt Ulrich Höller, Geschäftsführender Gesellschafter der ABG Real Estate Group.

Am neuen Standort können auf rund 15.000 Quadratmetern Fläche 63 Unterrichts- und 24 Fachräume sowie eine Lehrküche untergebracht werden. Jedes Jahr bietet die VHS etwa 4.000 Kurse und Veranstaltungen an und erreicht so über 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Jährlich kommen 400.000 Besucherinnen und Besucher zur VHS.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Flatterkraft
Die richtige Fledermaus-Mischung Flatterkraft
An Grenzen stoßen
Rheinbahn 8 Mio. Euro besser - aber Finanzbedarf steigt An Grenzen stoßen
Zum Thema
Das Paradebeispiel
Mobilitätsstation Bachplätzchen in Wettbewerbs-Finale Das Paradebeispiel
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Aus dem Ressort
„Toten-Hosen“-Gitarrist Breiti mit fiftyfifty-Verkäuferin Gisa März
Gnade für Gisa
Ein Brief soll fifty fifty-Verkäuferin aus der Haft holenGnade für Gisa