Exhibitionist entblößt sich in Düsseldorf-Gerresheim vor Kindern

Gerresheim : Exhibitionist entblößt sich vor Kindern

Ein bislang unbekannter Exhibitionist entblößte sich am Montag vor zwei elf und 17 Jahre alten Mädchen in der Nähe des Gerresheimer S-Bahnhofs. Die Polizei fahndet nach dem Mann und sucht Zeugen.

Die beiden Mädchen gingen laut Polizei gegen 19.50 Uhr vom S-Bahnhof Gerresheim über die Höherhofstraße, als sie sich von einem unbekannten Mann verfolgt fühlten.

Im Bereich der Einmündung Heckteichstraße/Flaschenstraße trat der Unbekannte auf die Kinder zu und zeigte ihnen sein Geschlechtsteil. Die Mädchen ignorierten den Mann und gingen weg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 1,80 Meter groß, helle Hautfarbe, Dreitagebart. Er war dunkel bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen. Er hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger