Kolumne aus Düsseldorf: Kann die Biene auf die Stadt zählen?

Ja, is et denn : Kann die Biene auf die Stadt zählen?

Wissenschaftler aus Würzburg haben in einer zweijährigen Studie bewiesen, dass Bienen zumindest bis vier zählen können. Das ist beruhigend, vor allem vor dem Hintergrund, dass die Biene an und für sich mit allem rechnen muss.

Seit Jahren beschäftigen sich Experten mit dem stetigen Rückgang der Population von Honig- und Wildbiene - Tiere, die etwa 80 Prozent der Pflanzen und Bäume bestäuben und damit auch für unser Überleben wichtig sind. In der Himmelgeister Deich-Diskussion hat sich jetzt der BUND eingeschaltet.

Die Naturschützer fordern statt eines Abrisses eine Rückverlegung des Deiches — sonst würde ein einzigartiger Lebensraum für Wildbienen zerstört. Können die auf die Stadt zählen?

s.pucks@duesseldorfer-anzeiger.de

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger