Kompetenz für die Erhaltung und Erforschung von Kunst- und Kulturgut Ein Blick in das neue Restaurationszentrum

Nach Abschluss umfangreicher Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten hat das Restaurierungszentrum Düsseldorf (RED) jetzt die Wiedereröffnung seiner Labore und Werkstätten am Ehrenhof 3a gefeiert.

Gemälderestauratorin Stephanie Schwind in den neuen RED-Werkstätten.

Gemälderestauratorin Stephanie Schwind in den neuen RED-Werkstätten.

Foto: OliverTjarden/Oliver Tjarden

Die Wiedereröffnung des RED am zentralen Standort Ehrenhof sei  nicht nur für alle Mitarbeitenden des Instituts von großer Bedeutung. Auch die zwölf Museen, Ausstellungshäuser und Archive der Landeshauptstadt profitierten von der neuen Ausstattung und Erweiterung, deren Sammlungen das Restaurierungszentrum Düsseldorf konservatorisch und restauratorisch betreut, so die Kulturbeigeordnete Miriam Koch. „Mit den sanierten Räumlichkeiten und der modernisierten Einrichtung der Labore und Werkstätten verfügt das Restaurierungszentrum jetzt über optimale Bedingungen für die Erforschung, Erhaltung, und Aktivierung des Düsseldorfer Kulturerbes“, sagt Koch weiter.

Joanna Phillips, Direktorin des Restaurierungszentrums, ergänzt: „Der enorme Kraftakt hat sich gelohnt: Düsseldorf hat nun ein Kompetenzzentrum für die Erhaltung und Erforschung von Kunst- und Kulturgut, das sich auf nationaler und internationaler Ebene sehen lassen kann.

Das Institut lädt Interessierte zu einem mehrtägigen kostenlosen Führungsprogramm im Oktober ein. Auftakt ist am „Europäischen Tag der Restaurierung“, Sonntag, 15. Oktober, zwischen 10 und 15 Uhr. Das Programm setzt sich über die anschließende Woche vom 16. bis zum 20. Oktober (Führungen jeweils von 10 - 15 Uhr) fort. Mitarbeitende des RED führen Gäste durch die neu ausgestatteten Labore und Werkstätten und gewähren seltene Einblicke in aktuelle Restaurierungs- und Forschungsprojekte.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Voranmeldung über die Website des RED erforderlich.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Dimmen in Eller
Strom für historische Laternen - Musterstrecke angelegt Dimmen in Eller
That‘s Büdchen
EM-Begleitprogramm birgt „an jeder Ecke Leben“ That‘s Büdchen
Zum Thema
Die Traumfigur...
Temporeich: „Der Fliegende Holländer“ in der Oper Düsseldorf Die Traumfigur...
Lese-Lust
Kinder schmökern in den Ferien Lese-Lust
Die Aufdecker
„Mülldetektive“ ermittelten 2100 Abfall-Sünder Die Aufdecker
Aus dem Ressort
Tourismus-Kampagnenwerbung auf der Königsallee - „Bekannte
Begeisterung teilen
Tourismus: Düsseldorfer arbeiten am Bild ihrer Stadt mitBegeisterung teilen
Maschinen-Musik
Projekt „Industrial“ sammelt elektronischen Stadt-Sound Maschinen-Musik
Flächendeckend
Start für Solaroffensive an Schulgebäuden Flächendeckend