1. Düsseldorf

Krieg der Sterne Düsseldorfer Tonhalle Konzert

„Star Wars“ in concert : Ein intergalaktisches Musikerlebnis

Es ist ein intergalaktisches Musikerlebnis: „Star Wars - The Concert Show“ steigt am 10. März in der Düsseldorfer Tonhalle, dargeboten von 100 Solisten, Sängern und Musikern der Cinema Festival Symphonics.

Die Star Wars-Filme haben einen weltweiten Hype ausgelöst, der heute aktueller ist denn je. „Star Wars – The Concert Show“ mit der ergreifenden Musik vom vielfachen Oscar-Gewinner John Williams ist eine Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei werden ein Orchester, ein großer Chor sowie Solokünstler erstmals die musikalischen Highlights aus allen Filmen präsentieren und zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen lassen.

Leinwand-Animationen und visuelle Effekte sollen dabei die „Star Wars“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen. Der amerikanische Komponist John Williams hat fünf Oscars gewonnen, wurde für 49 (!) Oscars nominiert und hat mit seinen Star Wars- Soundtracks ein Meisterwerk geschaffen und Kinogeschichte geschrieben.Die Reise durch die Highlights der Star Wars-Filme beginnt mit „Krieg der Sterne“ von 1977, gefolgt von „Das Imperium schlägt zurück“ 1980, „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ 1983, „Die dunkle Bedrohung“ 1999, „ Angriff der Klonkrieger“ 2002, „Die Rache der Sith“ 2005, „Das Erwachen der Macht“ 2015, „Die letzten Jedi“ 2017 und „Episode IX“ 2019.

  • Riesenrad auf der Rheinkirmes.
    Kirmes-Ersatz : „Düsselland“ auf dem Messegelände
  • Viermal wird 2020 im Hofgarten die
    Heimatsommer : Hofgartenkonzerte und besondere Urlaubspaketen
  • Die Tonhalle lädt zum virtuellen musikalischen
    Livestream-Musikbummel hilft Künstlern : Fest(e) spenden

Tickets für die Reise ins Universum unter Telefon 0211/ 329191, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online: www.bestgermantickets.de