Kein Füchschen-Zelt auf der Düsseldorfer Kirmes

Kein Füchschen-Zelt auf der Düsseldorfer Kirmes

(ho) Das Party-Volk muss jetzt ganz tapfer sein: Die Düsseldorfer Kirmes wird in diesem Sommer ohne das Party-Zelt der Brauerei zum Füchschen stattfinden.

Das gab Brauerei-Chef Peter König heute im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt. Grund: Die Brauerei ist zur Zeit eine Großbaustelle mit Bauzeit-Verzögerungen. Dadurch werden die Brau-Möglichkeiten eingeschränkt. "Was nutzt das Kirmes-Zelt, wenn wir unsere Partner-Lokale in der Stadt dann nicht ausreichend mit Bier beliefern könnten", so König.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger