Kein Füchschen-Zelt auf der Düsseldorfer Kirmes

(ho) Das Party-Volk muss jetzt ganz tapfer sein: Die Düsseldorfer Kirmes wird in diesem Sommer ohne das Party-Zelt der Brauerei zum Füchschen stattfinden.

Das gab Brauerei-Chef Peter König heute im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt. Grund: Die Brauerei ist zur Zeit eine Großbaustelle mit Bauzeit-Verzögerungen. Dadurch werden die Brau-Möglichkeiten eingeschränkt. "Was nutzt das Kirmes-Zelt, wenn wir unsere Partner-Lokale in der Stadt dann nicht ausreichend mit Bier beliefern könnten", so König.

Neueste Artikel
Lärm aussperren
Fördersumme für Schallschutz wurde erhöht Lärm aussperren
Die Trophäe im Blick
EM-Pokal kann am 9. und 10. April auf dem Marktplatz besichtigt werden Die Trophäe im Blick
Zum Thema
Der Auftrag
Neuer Schützenchef Michael Zieren folgt Lothar Inden Der Auftrag
Aus dem Ressort