Ein Zuhause für Hahn Max

Ein Zuhause für Hahn Max

Der Tierschutzverein sucht ganz dringend eine nette Hühnergruppe für Max.

Der Hahn wurde am 27. Mai zwischen Ratingen-Lintorf und D-Angermund, auf der Kalkumerstraße gefunden. Die Feuerwehr brachte ihn und seitdem sitzt er ohne Artgenossen im Tierheim.

Ein Besitzer hat sich bisher nicht gemeldet. Er ist sehr lieb und umgänglich aber vereinsamt hier so ganz alleine. Weitere Informationen gibt's im Tierheim, Rüdigerstraße 1, Telefon 0211-651850.