1. Sport
  2. Fortuna

Fortuna Düsseldorf verleiht erstmals eigenen Karnevalsorden

Eigener Karnevalsorden : Fortuna, Helau!

Och dat noch: Erstmals in der Vereinsgeschichte gibt's von Fortuna Düsseldorf einen eigenen Karnevals-Orden!

Dieser wird während der Session an verschiedene Persönlichkeiten rund um den Verein und den Düsseldorfer Karneval verliehen, ist aber auch käuflich.

Wer mehr Person als Persönlichkeit ist, kann ihn für 18,95 Euro in den Fortuna Düsseldorf-Fanshops der Republik erwerben.

Und wer sich jetzt fragt, welcher Art die Persönlichkeiten sein sollten, die ihn verliehen bekommen, hier eine erste Antwort: Im Rahmen von Fortunas Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Montag, 24. November, um 20.15 Uhr werden als erste Personen in diesem Jahr Josef Hinkel, Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval, und seine Ehefrau Nicole den neuen Karnevalsorden von Fortunas Vorstandsmitgliedern Dr. Dirk Kall und Paul Jäger überreicht bekommen.

  • Ordenverleihender Oberbürgermeister Keller. Foto: Stadt/ Melanie
    Oberbürgermeister zeichnet diesmal die Hintergrundkräfte aus : Kellers Orden für die „stillen“ Jecken
  • Engelbert Oxenfort wurde 86 Jahre alt.
    Engelbert Oxenfort ist mit 86 Jahren gestorben : Die letzte Reise von „Papa Karneval“
  • Tillys Putin-Motiv nach Ausbruch des Ukraine-Krieges
    Dankbarkeit und Enttäuschung über „Zoch“-Aus : Der Verzicht

Ob Kall oder Jäger dem CC-Präsidenten das dazugehörige Bützchen verpassen, ist nicht bekannt.

Darüber hinaus lädt die Fortuna an diesem Tag alle 71 Düsseldorfer Karnevalsvereine mit jeweils zehn Karten zu besagter Partie in der ESPRIT arena ein.

Auch einen eigenen Rosenmontagswagen von Fortuna wird es wieder geben. Keine Frage, der Düsseldorfer Traditionsverein ist "Traumhaft jeck".