Foodblog aus Düsseldorf: "Die kleinen Feinschmecker

Rezeptideen aus Oberkassel : Schmeckt der ganzen Familie

Food-Bloggerin Nicole Freitag aus Oberkassel stellt in unserem Stadtteilmagazin „Oberkasseler“ ab sofort regelmäßig Rezepte vor, die Kindern und auch Erwachsenen schmecken. Und nicht nur das. Die Gerichte bieten sich prima dazu an, schon die Kleinsten mit in die Zubereitung einzubinden.

Die zweifache Mutter achtet bei ihren Kreationen darauf, dass sie einfach gehalten sind. Von einer komplizierten Zutatenliste hält Nicole Freitag nämlich nichts.

Kochlöffel in die Hand und los geht es. Wir starten mit dem ersten Rezept. Es gibt Schmetterlingsnudeln mit Zucchini und Lachs. Die Nudeln mit Fisch und Gemüse sind schnell gemacht und eine tolle Kombination, die der ganzen Familie schmeckt.

Lecker! Schmetterlingsnudel mit Zucchini und Lachs. Foto: Nicole Freitag

Die Zutaten für vier Portionen:

- 500 g Schmetterlingsnudeln

- 1 Zucchini

- 1 kleine Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 300 g Lachs

- 200 ml Sahne

- Olivenöl

- Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:

1. Die Schmetterlingsnudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen.

2. Zucchini waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

3. Dann die Zucchini in einer Pfanne mit etwas Olivenöl ca. drei Minuten andünsten und dann die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und ca. eine Minute weiterdünsten.

4. Während das Gemüse in der Pfanne dünstet, den Lachs bei 100 Grad für acht bis zehn Minuten im Dampfgarer dämpfen. Alternativ geht das natürlich auch in einen Dampfaufsatz vom Thermomix oder mit Hilfe eines Dampfeinsatzes für einen Topf.

5. Anschließend mit der Sahne ablöschen und noch kurz einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Die Schmetterlingsnudeln und den Lachs grob zerkleinert in die Pfanne geben, unterheben und servieren.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger