Food-Events in Düsseldorf: Eine Übersicht der Veranstaltungen

Essen, trinken und feiern : Die besten Düsseldorfer Food-Events im Überblick

Delikatessen aus aller Welt: Die diesjährigen Food-Events in Düsseldorf laden dazu ein, Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern zu probieren. Wir haben für Euch eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen zusammengestellt.

Street Food Thursday
Foodtrucks und mobile Küchen bespielen das Innen- und Außengelände des Stahlwerks und laden zur kulinarischen Rundreise um den Globus, die akustisch von DJs untermalt wird. ab 7.3., immer am 1. Donnerstag im Monat, Stahlwerk,
stahlwerk.de

WeinFrühling
Winzer stellen die Weine des Jahrgangs 2018 vor, wobei der Schwerpunkt auf weißen Tropfen für die Spargel- und Terrassenzeit liegt. Mit einem Verkostungsglas schlendert man von Stand zu Stand — rund 900 Weine können degustiert werden. 9.+10.3., Rheinterrasse. weinfruehlingduesseldorf.de

Fischmarkt
Flanieren, schlemmen und shoppen openair! Knapp 100 Händler und Gastronomen offerieren Köstlichkeiten aller Art, Lebensmittel, Blumen, Kunsthandwerk und mehr. Fest zum Programm gehört Entertainment mit Live-Bands und DJ Theo. 17.3., 7.4., 2.+ 30.6., 11.8., 15.9., 6.10., 3.11., Tonhallenufer; rheinlust.de

tour de menu und tour de menu gusto
Der Klassiker zur Fastenzeit: Restaurants aus Düsseldorf und Umgebung konkurrieren mit eigens komponierten Menüs verschiedener Preisklassen um die Gunst ihrer Gäste. Herbstliches Pendant ist die tour de menu gusto, bei der nach Themen gekocht wird. 20.3.—14.4., tour-de-menu.de

Zurheide Gourmet Festival
"10 Jahre Zurheide Feine Kost in Düsseldorf" — dieses Jubiläum wird mit einem großen Fest im neuen Erlebnis-Supermarkt gefeiert. Auf zwei Etagen finden sich über 90 Genuss-Stationen, an denen zahlreiche Spitzenköche ihre Gäste mit erlesenen Kreationen verwöhnen. 31.3. Zurheide Feine Kost, Berliner Allee, zurheide-feine-kost.de

Asian Street Food Festival
Sushi, Dim Sum, Currys, Samosas, Chicken Tikka, Tom Kha Gai & Co. — gefeiert wird die Vielfalt der asiatischen Küche. Zahlreiche Garküchen servieren authentische, landestypische Spezialitäten. 23.+24.3. Boui Boui Bilk, asian-streetfoodfestival.de

Wine & Taste Festival
Lässig-szenige Weinmesse, bei der man Weine und Feinkost probieren und mit den Erzeugern plaudern kann. Food-Stände bieten Verpflegung, Mini-Weinseminare machen schlau. Den neuen Lieblingswein kann man bequem direkt nach Hause bestellen. 29.+30.3. Boui Boui Bilk, wineandtaste.de

Street Food Festival
Ein zweitägiger Streifzug durch die Streetfood-Küchen aller Herren Länder! Ob Naan-Wraps, Gyoza, Spare Ribs, Fusion-Food aus Nahost, süß oder herzhaft, hier gibt's die volle kulinarische Horizonterweiterung. 11.+12.5. Schwanenhöfe, street-food-festival.de

Frankreichfest
Austern, Baguette, Champagner, Käse, Weine, Crêpes, Pasteten, Quiches — "La grande fête française" feiert die deutsch-französische Völkerverständigung mit Kulinarik und Kultur. 5.—7.7., Rheinuferpromenade, duesseldorfer-frankreich-fest.de

WeinSommer
Alljährlich Anfang August gastiert das Weinland Rheinland-Pfalz in der Altstadt. Winzer von Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe sowie aus der Pfalz und Rheinhessen stellen sich und ihre Erzeugnisse vor. 1.—4.8. Marktplatz, weinsommer.de

Gourmet Festival
Zum neunten Mal wird die Luxusfashion- zur Feinschmeckermeile unter freiem Himmel: Pagodenzelte säumen den Kö-Graben und rund 200 Aussteller servieren Speisen und Getränke aus aller Welt. 23.—25.8. Königsallee, gourmetfestival-duesseldorf.de

Genuss ohne Strom
Gastronomie unplugged: Restaurants verzichten komplett auf Elektrizität, das gilt für die Zubereitung der Speisen ebenso wie für Beleuchtung und Beschallung. Die Gäste erwartet ein sehr besonderes Dinner-Erlebnis! Der konkrete Termin für 2019 steht noch nicht fest. genussohnestrom.de

Veggie World
Europas größte Messe für den veganen Lebensstil beweist, dass pflanzliche Ernährung nicht Verzicht bedeuten muss. Manufakturen laden zur Verkostung, auf der "Veggie Stage" werden Kochshows, Vorträge und Diskussionen geboten. 26.+27.10. Areal Böhler, veggieworld.de

eat&STYLE
Die neuesten Foodtrends entdecken, einkaufen und Profiköchen auf die Finger schauen. Wieder mit am Start ist die beliebte Aktion "Stadtmenü", bei der lokale Gastronomen ihre Gäste in Pop-up-Restaurants bewirten.30.11.+1.12. Areal Böhler, eat-and-style.de

(Berit Kriegs, bk)
Mehr von Düsseldorfer Anzeiger