Radfahrerin in Flingern schwer verletzt

Eine 39 Jahre alte Radfahrerin wurdeam Dienstagabend so schwer bei einem Verkehrsunfall verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr am Dienstag gegen 22.10 Uhr eine 39 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit ihrem Fahrrad die Birkenstraße in Richtung Flurstraße. An der Birkenstraße/ Dorotheenstraße beabsichtigte sie, die Kreuzung zu überqueren.

Dabei missachtete die Düsseldorferin, nach ersten Ermittlungen, eine rote Ampel und kollidierte mit einem Pkw. Der 26-jährige Fahrer des BMW war auf der Dorotheenstraße in Richtung Lindemannstraße unterwegs. Durch die Kollision stürzte die 39-Jährige zu Boden. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
„Drogen? Ich hatte Autos“
Oldtimer-Unikum Michael Fröhlich über Blech-Liebe und die Suche nach der Kindheit „Drogen? Ich hatte Autos“
Barbecue-Sause
Die besten Grillplätze in und um Düsseldorf Barbecue-Sause
Neueste Artikel
Umweltdezernent Kral - „Wirksame Hilfe bieten.“
Gegen Stromfraß
Die Stadt fördert effizientere KühlschränkeGegen Stromfraß
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
Zum Thema
Auf der Haroldstraße wird zwischen der
Abgetrennt
Gesicherter Radweg auf einem Abschnitt der HaroldstraßeAbgetrennt
Kneipe ohne Katar
WM-TV-Boykott im „Retematäng“ - es gibt Kontra Kneipe ohne Katar
That‘s Büdchen
EM-Begleitprogramm birgt „an jeder Ecke Leben“ That‘s Büdchen
Mit dem Teufel reden
Theatergruppe inszeniert „Märchen im Park“ in Eller Mit dem Teufel reden
Aus dem Ressort