1. Düsseldorf

Omar Temurov ist Düsseldorfs jüngster Boxchampion

Omar Temurov ist Düsseldorfs jüngster Boxchampion

Spannende Kämpfe, Fans in Feierlaune und Emotionen pur: Das alles gab es bei den Düsseldorfer Stadtmeisterschaften, die der TuS Gerresheim in der rappelvollen Boxhalle an der Heyestrasse ausrichtete.

Und für Gerresheim gab es einen Auftakt nach Maß. Der 10-jährige Omar Temurov holte sich den Titel in der Gewichtsklasse bis 32,5 kg. Mit dem Heimvorteil im Rücken besiegte er nach einer Ringschlacht über dreimal einer Minute den Bielefelder Soufian Rhilene. Stylianos Atzemedis wurde ebenfalls neuer Stadtmeister. Boxring Düsseldorfs Leichtgewichtler zündete eine Angriffswelle nach der nächsten und brachte Umar Ashraf aus Mönchengladbach mehrfach in Bedrängnis.

Für die Boxunion Weißenthurm gewann Mehmet Uzun die Goldmedaille. Sein Kampf ging nicht über die Zeit. Mehmet war dem Grevenbroicher Ayman El-Kandouki deutlich überlegen. Das sah auch Aymans Ecke und warf in der zweiten Runde das Handtuch.

Wie eine Bulldogge verbiss sich Talo Samir in Gerresheims Mittelgewichtler, Endrit Imeri. Bielefelds Kraftpaket hielt Endrit an den Seilen und arbeitete im Nahkampf mit heftigen Haken. Endrit setzte einzelne Schlaghand-Konter, die aber kaum Wirkung zeigten. Im Gegenteil, Talo griff noch wütender an. Nach den drei Runden war die Jury gefordert. Sie hatte Talo Samir vorn.

  • Jan Herrmann, Cornelia Windheuser, Marcel Malchin
    Studierende machen Garaths Stromkästen bunt : Die Hingucker
  • Galopprennen auf dem Grafenberg.
    Galopp-Jahreskarten für den Grafenberg gewinnen  : Im Renntempo
  • SSB-Präsident Peter Schwabe (l.) bei der
    SG Radschläger für „Integration durch Sport“ ausgezeichnet : Allen offen stehen

Max Scharmach aus Grevenbroich ist ebenfalls neuer Boxchampion. Max besiegte Miltiados Moirioris aus Düsseldorf mit 3 : 0 Punkten. Miltiados ist ein exzellenter Techniker, doch auf der Meisterschaft zeigte er nichts von seinem Talent. Konterchancen ließ er aus. In den entscheidenden Momenten gelang es ihm nicht, Max‘ Angriffe zu übernehmen, der sich dadurch uneinholbar nach vorn punktete.

Alle Ergebnisse
32,5kg Sch: Omar Temurov, TuS Gerresheim, 2:1 PS über Soufian Rhilane, BC Bielefeld
60kg Jug(Fr): Sandra Meinzel, Grevenbroich, 2:1 PS über Amina Dedic, BT Duisburg
60kg Jun: Stylamios Atzemidis, BR Düsseldorf, 3:0 PS über Umar Ashraf, FK Mönchengladbach
60Kg Jun: Mehmed Uzun Boxunion Weißenthurm, TKO-A Rd.2 über Ayman El-Kandouki, Grevenbroich
+80kg Jun: Masino Burg, FK Mönchengladbach, 3:0 PS über Maurice Hess, Grevenbroich
63kg Jun (Fr): Allischa Islek, BC Bielefeld, 3:0 PS über Aman Kahlon, BC Essen Steele
75kg Jug: Samir Talo, BC Bielefeld, 2:1 PS über Endrit Imeri, TuS Gerresheim
75kg Man: Hamza Aktas, SW Hamborn, 2:1 PS über Joussef Haimani, BC Mülheim Dümpten
52kg Jun: Max Scharmach, Grevenbroich, 3:0 PS über Miltiadis Moirioris, TuS Gerresheim
64kg Jug: Israilov Khavazhi, SW Hamborn 3:0 PS über Ajdin Reizovic, BT Duisburg