1. Düsseldorf

Las Vegas - Urlaub im Spielerparadies

: Las Vegas - Urlaub im Spielerparadies

Abenteuerlustige Menschen, die keine Lust auf endlose Tage am Strand oder Wandern in den Bergen haben, könnten mit einem Urlaub in Las Vegas genau richtig beraten sein. Die Metropole im Bundesstaat Nevada hat für ihre Besucher so viele Attraktionen zu bieten, dass gewiss keine Langeweile aufkommt.

Jedes Jahr finden 40 Millionen Touristen ihren Weg in die Stadt und genießen das aufregende Nachtleben. Wer das Glücksspiel liebt, muss Las Vegas wenigstens einmal im Leben besuchen, denn die Metropole ist weltweit berühmt für ihre Casinos – aber auch für ihre Stripclubs und Casinos.

Attraktionen eines Las Vegas Urlaubs

Langeweile im Urlaub in der Wüstenstadt Las Vegas? Sicher nicht! Es gibt so viele Casinos, beeindruckende Shows und Hochzeitskapellen, aber auch Ausflugsziele für Naturliebhaber, dass man in der schillernden Stadt gar nicht mehr aufhören kann zu staunen.

Besucht man Las Vegas, gehört wenigstens ein Abend im Casino zum Pflichtprogramm. Die meisten Touristen verbringen ihre Zeit in der Wüstenstadt fast komplett in den Casinos und versuchen, den Jackpot zu knacken. Es gibt in der ganzen Stadt Sportwettbüros, Pokerräume und Spielhallen. Auch die großen Hotels am Las Vegas Boulevard verfügen über eigene Casinos. Zahlreiche Spielhallen sind zudem an der Fremont Street zu finden – der zweitbekanntesten Straße in der Stadt, die in Downtown Las Vegas liegt. Die Casinos der Wüstenstadt laden ein zu Roulette, Poker oder Blackjack. Wer an den Spieltischen nicht mit den Regeln oder örtlichen Gepflogenheiten kollidieren will, sollte sich im Vorfeld ausführlich mit den Blackjack Regeln vertraut machen. Mit ein wenig Erfahrung und guten Spielkenntnissen kann man seine Gewinnchancen deutlich steigern und sich gegenüber seinen Mitspielern den einen oder anderen Vorteil sichern.

Unbeschwert feiern oder spontan heiraten

Während des Las Vegas Urlaubs sollte man unbedingt einmal den Strip entlanggehen. Die weltweit bekannteste Vergnügungsmeile ist sieben Kilometer lang und perfekt zum Feiern. Hier wechseln sich Bars und Clubs ab. Übrigens: Obwohl es in den USA häufig verboten ist, in der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken, bildet Las Vegas hier eine Ausnahme. Partybegeisterte Urlauber kommen hier also voll und ganz auf ihre Kosten. Aber auch verliebte Paare, die gerne spontan und ohne viel Vorbereitungszeit heiraten möchten, zieht es häufig in die Wüstenstadt. In Nevada sind die Gesetze unkompliziert, sodass Last-Minute-Hochzeiten üblich sind. Man sucht sich lediglich eine Hochzeitskapelle aus und die Zeremonie kann beginnen.

Abwechslungsreiche Shows genießen

In Las Vegas gibt es ein riesiges Angebot an unvergesslichen Shows. Dazu gehören zum Beispiel die Burlesque Show im Flamingo Hotel, Le Reve im Wynn Hotel oder eine Vorstellung vom Cirque de Soleil. In den großen Hotels werden zudem regelmäßig Auftritte von berühmten Promis wie Celine Dion, Britney Spears, Jennifer Lopez oder Elton John organisiert.