1. Düsseldorf

Der größte Passagierjet der Welt landet in Düsseldorf: Ist der dick, Mann!

Der größte Passagierjet der Welt landet in Düsseldorf : Ist der dick, Mann!

72,7 Meter lang, 24,1 Meter hoch, Spannweite 79,8 Meter: Der A380 ist der größte Passagierjet der Welt! Ab Mittwoch kommt der Supervogel täglich in die Landeshauptstadt. Voraussichtliche Landezeit: 13.25 Uhr.

Wer live dabei sein möchte, um die Landung von der Besucher-Terrasse des Düsseldorfer Flughafen zu verfolgen, sollte "frühzeitig anreisen", empfiehlt eine Flughafen-Sprecherin. Für alle, die nicht vor Ort sein können, berichtet der Düsseldorfer Anzeiger über Facebook.

Seit 14 Jahren ist die Fluggesellschaft Emirates am Düsseldorfer Flughafen ansässig. Jetzt baut sie ihr Angebot noch aus. Bislang setzte die Gesellschaft auf der Strecke Dubai - Düsseldorf jeweils eine Boeing B777-300ER ein. Durch den Einsatz des noch größeren Flugzeugtyps A380 auf der Mittagsverbindung wird die Fluggesellschaft künftig ihre Sitzplatzkapazitäten noch erhöhen.

Der Flughafen hat rund 5 Millionen Euro investiert, um den Riesenflieger abfertigen zu können.

So wurde am Flugsteig C ein Verbindungsanbau über zwei Ebenen mit drei beweglichen Fluggastbrücken für den schnellen und sicheren Ein- und Ausstieg der Passagiere gebaut. Einer der so genannten "Finger" führt die Passagiere so direkt in das Oberdeck der A380.

Der feste Teil der verglasten Brücke ist circa 22 Meter lang und etwa sieben Meter hoch sowie breit und führt zu einem Treppenhaus mit einer Gesamthöhe von circa elf Metern. Hierfür wurden insgesamt rund 130 Tonnen Stahl verbaut. Das angrenzende Gate im Flugsteig C wurde erweitert und bietet ab sofort Platz für insgesamt 225 Sitzplätze.