Gastbeitrag: Gebt Gas!

Gastbeitrag : Gebt Gas!

Werner Burkard wohnt in der Nähe der Quadenhofstraße, hat einen Kleingarten dort und verarbeitet seine alltäglichen Wahrnehmungen seit Jahrzehnten als unbequemer Künstler. Oft genug hat er an der Quadenhofstraße den vorbeirasenden Autos kopfschüttelnd hinterhergeschaut, die hier eigentlich 50 km/ oder 30 km/h fahren müssten, und sich jetzt für eine Collage an seinen Computer gesetzt.

Wie wär’s mit neuen Schildern? fragt der Gerresheimer bissig. (schrö)

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger