fiftyfifty-Händler verdienen etwas dazu Tilly-Aufkleber helfen auch Django

Karnevalswagenbauer Jacques Tilly hat fiftyfifty einen lustigen Aufkleber geschenkt, den es in einer Auflage von 15.000 Stück passend zum Beginn der heißen Karnevals-Session für zwei Euro bei den VerkäuferInnen des Straßenmagazins gibt. Die präsentierte er jetzt mit fiftyfifty-Händler Django.

Jacques Tilly und Django.

Jacques Tilly und Django.

Foto: fiftyfifty

„Damit soll Obdachlosen in Inflationszeiten die Möglichkeit gegeben werden, zusätzlich Geld zu verdienen“, so Streetworker Oliver Ongaro. Tilly sagt: „Ich freue mich, wenn Menschen am Rande damit auf der Straße Beachtung, Respekt und Geld erhalten. Und wenn sie gleichzeitig zudem mehr Hefte verkaufen.“ Die Auflage des Straßenmagazins war zuletzt wegen Corona und Digitalisierung gesunken - hat sich in den letzten drei Monaten aber, so die Verantwortlichen, wieder leicht stabilisiert. Das Motto des fiftyfifty-Aufklebers „Ich bin so froh, dass ich kein Kölner bin“ sei natürlich satirisch gemeint. „Falls die Auflage mit 15.000 zu hoch sein sollte“, so Tilly augenzwinkernd, „kein Problem. Wird ja nicht schlecht, gilt ja auch in Zukunft noch.“

Den Aufkleber gibt es auch online unter www.fiftyfifty-galerie.de/shop.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Dimmen in Eller
Strom für historische Laternen - Musterstrecke angelegt Dimmen in Eller
That‘s Büdchen
EM-Begleitprogramm birgt „an jeder Ecke Leben“ That‘s Büdchen
Zum Thema
Die Traumfigur...
Temporeich: „Der Fliegende Holländer“ in der Oper Düsseldorf Die Traumfigur...
Lese-Lust
Kinder schmökern in den Ferien Lese-Lust
Die Aufdecker
„Mülldetektive“ ermittelten 2100 Abfall-Sünder Die Aufdecker
Aus dem Ressort
Nicht bewegen...!
Der Aquazoo bietet einen Tierfotografie-Workshop an Nicht bewegen...!
„Zu wenig!“
NRW-Architektenkammer übt Kritik an Wohnungsbau-Förderung „Zu wenig!“
Nächster Schritt
Stadt mit Profi-Support für Düsseldorfer Bands Nächster Schritt