Verlaufen war gestern

Verlaufen war gestern

Die Firma Wall wechselt zur Zeit alle Hinweischilder in der Altstadt aus.

Die alten Schilder waren aus Glas und wurden oft zerstört. Außerdem sammelte sich bei den alten Schildern immer wieder Schmutz hinter der Scheibe.

Die neuen Hinweistafeln sind pflegeleicht und können nicht mehr verschmutzen. Durch den weißen Untergrund sollen sie auch besser lesbar zu sein - Verlaufen war gestern.

(Quelle: Lokalbüro Düsseldorf)

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger