Schwerer Unfall in Eller

Schwerer Unfall in Eller

Mit schweren Verletzungen musste ein 51-jähriger Düsseldorfer am Montagabend in eine Klinik eingeliefert werden, nachdem er im Kreuzungsbereich der Heidelberger Straße / Karlsruher Straße / Bernburger Straße von einem Pkw erfasst worden war.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine 26-jährige Frau die Bernburger Straße in Richtung stadtauswärts. An der Karlsruher Straße beabsichtigte die Frau nach links abzubiegen und ihre Fahrt in Richtung Vennhausen fortzusetzen.

Aus bislang unklaren Gründen fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein, ohne auf den Gegenverkehr zu achten und erfasste einen Kleinkraftradfahrer, der in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in eine Düsseldorfer Klinik eingeliefert werden musste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei befand sich im Einsatz.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger