Fritschi und Fritschi

Fritschi und Fritschi

Der Architekt Niklaus Fritschi feiert am kommenden Sonntag, 18. Oktober ab 14 Uhr im Kulturbahnhof Eller das Ende seiner Ausstellung.

Ab 16 Uhr gibt es dann Electronics seines Sohnes Daniel. Porträt- und Landschaftszeichnungen sowie Aquarelle aus vielen Jahrzehnten zeigt der Architekt der Rheinuferpromenade an diesem Tag noch bis 19 Uhr. Im Vorfeld seines 70. Geburtstages hatte Fritschi seine Skizzenbücher durchgesehen und erlaubt jetzt einen Blick auf ein wenig bekanntes Werk. Man kann es täglich zwischen 15 und 19 Uhr ansehen.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger