Brauchtumsfeier in Niederkassel vom 11. bis 14. August Tilly-Logo zum Schützenfest

Im Vorfeld des diesjährigen Schützenfestes (11. bis 14. August) haben die Niederkasseler Brauchtumsfreunde einen Slogan plus Logo entwickeln lassen: Die Wortmarke „Zosamme em Dörp“, von niemand Geringerem kreiert als Rosenmontagszug-Designer Jacques Tilly.

Neues Niederkasseler Schützen-Logo.

Neues Niederkasseler Schützen-Logo.

Foto: Schützen Niederkassel

Sie soll ausdrücken, worum es bei den Stadtteil-Schützen geht: „Man steht, feiert und trauert zusammen und füreinander ein, in guten wie schlechten Zeiten.“ Das neue Erkennungszeichen des Vereins wird zukünftig auf allen Veröffentlichungen zu sehen sein.

Natürlich auch auf den Ankündigungen fürs Schützenfest, dessen Highlight erneut die prächtige Sonntagsparade am 14. August auf der Niederkasseler Straße, in Höhe der Brennerei Schmittmann sein wird. Über 500 Teilnehmer, davon allein etwa 250 Musiker werden die St. Sebastianer in drei Bataillonen auf die Straße bringen. Auch auf dem Kirmesplatz und im Festzelt in der Rheinaue wird wieder etwas für jeden kulinarischen und musikalischen Geschmack dabei sein.

Nicht zuletzt darf man sich aber zudem auf den Herbst freuen. Am 21. Oktober findet an gleicher Stelle das 16. Niederkasseler Oktoberfest statt. Dann heißt es auf der Niederkasseler Wiesen ab 18 Uhr wieder „O´zapft is“. Noch sind wenige Restkarten unter www.schuetzen-niederkassel.de/tickets erhältlich.

Meistgelesen
Margarete Bonmariage mit der Radschläger-Auszeichnung der
Park-Probleme
„Schwanenmutter“ kritisiert Vögel-UmzugsplanPark-Probleme
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Pfeifenwerk
Reparatur für Pempelforter Orgel Pfeifenwerk
Vor Schloss-Kulisse
Die fotografische Geschichte einer Stadt-Sehenswürdigkeit - wo die familiäre Knipserei des Alltags fasziniert Vor Schloss-Kulisse
Zum Thema
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Flatterkraft
Die richtige Fledermaus-Mischung Flatterkraft
An Grenzen stoßen
Rheinbahn 8 Mio. Euro besser - aber Finanzbedarf steigt An Grenzen stoßen
Aus dem Ressort
Eine schwere Aufgabe
Personalnot: Neues Kita-Jahr startet mit Herausforderungen Eine schwere Aufgabe
Der Erstkontakt
Flucht-Familien zu Besuch auf dem Pferdehof Der Erstkontakt
Druck erhöhen
Bis 2030 will die Stadt 8000 neue Wohnungen Druck erhöhen