Paul McCartney erstmals seit 1972 in Düsseldorf

Paul McCartney erstmals seit 1972 in Düsseldorf

Paul McCartney kommt nach Düsseldorf. Das Konzert am 28. Mai in der Esprit arena ist der einzige NRW-Termin im Rahmen seiner "One on One"-Tour.

"Paul McCartney ist ohne Zweifel einer der ganz Großen in der Geschichte der Popmusik. Mit seiner Musik hat er weltweit Generationen begeistert. Das Arena-Konzert unterstreicht, dass Düsseldorf ein gutes Pflaster für Live-Musik im Großformat ist", sagt Manfred Kirschenstein, Prokurist von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Die "One on One"-Tour bietet ein neues Set sowie dutzende Klassiker aus der gesamten Karriere Paul McCartneys — ob als Solokünstler, als Mitglied der Wings oder als Beatle — und einige Überraschungen. Massive Screens, Laser, Feuerwerk und eine Auswahl der besten Songs sorgen für eine Show, die das volle Potenzial von Livemusik ausschöpft. Das Konzert ist der erste Auftritt Paul McCartneys in Düsseldorf seit 1972.

Die Band des Künstlers spielt seit mehr als zehn Jahren zusammen. Ihre Mitglieder sind Paul "Wix" Wickens (Keyboards), Brian Ray (Bass/Gitarre), Rusty Anderson (Gitarre) und Abe Laboriel Jr. (Schlagzeug).

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger