1. Düsseldorf

Theater Takelgarn ist neuer KombiTicket-Partner für die Rheinbahn

Theater Takelgarn ist neuer KombiTicket-Partner für die Rheinbahn

Die Rheinbahn gewinnt mit dem Takelgarn Theater einen neuen KombiTicket-Partner. Das gemütliche Haus in Friedrichstadt lädt Jung und Alt zu einem besonderen Theaterbesuch mit Wohnzimmeratmosphäre ein.

Vom Puppentheater bis hin zur Kabarett-Aufführung hat das Takelgarn viel zu bieten. Besucher dürfen sich auf Neueinsteiger in der Schauspielwelt, aber auch auf altbekannte Schauspieler wie Bernhard Hoëcker oder Hennes Bender freuen. Auch für das leibliche Wohl — mit kleinen, selbstgemachten Speisen und Getränken — ist im Takelgarn gesorgt.

Ab sofort brauchen Besucher, die eine Eintrittskarte haben, in Bus und Bahn keinen Fahrschein mehr zu lösen. Das Takelgarn Theater ist über die Haltestellen "Fürstenplatz", "Morsestraße" und "Friedrichstadt S" mitden Straßenbahn-linien 701, 704 und 707 oder der Buslinie 736 sowie den S-Bahnlinien S8, S11 und S28 sehr gut zu erreichen.

Die Eintrittskarten sind KombiTickets und gelten für die Hin- und Rückfahrt im gesamten VRR (Preisstufe D). Die Besucher können sie bis 3 Uhr nachts in allen Bussen und Bahnen, auch inS-Bahnen, RB- und RE-Zügen, nutzen. Die KombiTickets gelten nicht in Zügen des Fernverkehrs (zum Beispiel ICE oder IC).