Literarisches Menu in der Gustav-Adolf-Kirche

Literarisches Menu in der Gustav-Adolf-Kirche

Am Montag, 26. Oktober, öffnet das Café der Gustav-Adolf-Kirche um 19.30 Uhr zum Literarischen Menu.

Die Bücher sind diesmal eine neuzeitliche Himmelfahrt, wie Pfarrer Heinrich Fucks schreibt, "eine kapitale Mordsgeschichte und eine Überraschung - alle Titel gehen aufs Zwerchfell." Dazu wird ein dreigängiges Menu gereicht, "herbstlich natürlich". Es steht die Wahl zwischen einem vegetarischen und einem fleischhaltigen Essen. Die Karten kosten 20 Euro. An der Heyestr. 95 sind im Preis auch die Getränke enthalten.

In der Küche wirken neben Heinrich Fucks mit: Barbara Baumann, Gabi Chawla, Helga Lippert, Nicole Mechtenberg, Monika Meister, Gudrun Schücker. Das Bild des Handzettels hat Ina Steinberg beigesteuert.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger