Ein Lagebericht aus Syrien

Ein Lagebericht aus Syrien

Dass zehntausende Menschen aus Syrien nach Deutschland flüchten, habenwohl alle mitbekommen, auch, dass dort Bürgerkrieg herrscht.

Wie aber genau sieht die Lage zurzeit aus? Wer kämpft eigentlich gegen wen?
Und wie könnten politische Lösungen für das Land aussehen? Einen Lagebericht gibt die Diakonie am Donnerstag, 29. Oktober von 14 bis 16 Uhr
in der Bergerkirche, Bergerstraße 18b.

Zu Gast ist Dr. Kamal Sido, Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV). Außerdem erläutert Klaudia Dolk, Asylverfahrensberaterin der Diakonie Düsseldorf, die rechtliche Situation von Syrern in Deutschland.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: Kamil Basergan,
Telefon 0211 91318 832, kamil.basergan@diakonie-duesseldorf.de oder Antonia
Annoussi, Telefon 0211 91318 834, antonia.annoussi@diakonieduesseldorf.
de
.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger