Liebe Fahrradhändler

in Düsseldorf, wir hätten da mal eine Bitte! Am Montag fiel vor dem Rathaus der Startschuss für ein tolles Projekt: Die Radstation der Zukunftswerkstatt möbelt Räder wieder auf, die normalerweise im städtischen Fundbüro unter den Hammer kommen.

Diese - dann wieder - verkehrssicheren Räder gehen über die Diakonie an Flüchtlinge in Düsseldorf. Den jungen Leuten, die als erste am Montag Räder erhielten, war die Freude ins Gesicht geschrieben.

Damit diese Freude aber auch bleibt, und die Räder nicht geklaut werden, sind Schlösser nötig.

Also ehrlich, liebe Fahrradhändler, vielleicht habt ihr ja Lust, gute Schlösser zu spenden? Wäre doch mal eine ganz neue Variante eines fahrradfreundlichen Düsseldorfs...

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
„Drogen? Ich hatte Autos“
Oldtimer-Unikum Michael Fröhlich über Blech-Liebe und die Suche nach der Kindheit „Drogen? Ich hatte Autos“
Barbecue-Sause
Die besten Grillplätze in und um Düsseldorf Barbecue-Sause
Neueste Artikel
Weitergehen...
Vermeintliche „Tierretter“ schaden eher Weitergehen...
Gegen Stromfraß
Die Stadt fördert effizientere Kühlschränke Gegen Stromfraß
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Zum Thema
Treibende Kräfte
Umweltpreise für Lyke Tyra und „platzgrün!“ Treibende Kräfte
Steinalte Raucher
„Kippe aus!“ - Entwöhnung am Experten-Telefon Steinalte Raucher
Abseilen zum Fest
Höhenretter im Advent - Superman flog am Klinikfenster vorbei Abseilen zum Fest
That‘s Büdchen
EM-Begleitprogramm birgt „an jeder Ecke Leben“ That‘s Büdchen
Aus dem Ressort