Ich meine Unterstützung verdient

Respekt, die Fortuna hat mit ihrem vorgestellten Vorhaben, künftig keinen Eintritt mehr für sämtliche Heimspiele einer Saison zu kassieren, ein bundesweit beachtetes Fass aufgemacht. Ob daraus am Flinger Broich nun Wein oder doch eher Wasser heraus geschöpft wird, muss die Zeit zeigen.

Fortuna Düssseldorf Fortuna für alle gratis zu Heimspielen
Foto: Nicole Gehring

Einen neuen Weg im Profifußball einzuschlagen, Fans, Stadtgesellschaft, Nachwuchs- und Breitensport und soziale Belange mitzunehmen - das ist in einem in vielen Teilen überhitzten Fußballgeschäft allemal einen Versuch wert oder dringend notwendig.

Mag sein, dass die im Vergleich mit so vielen im NRW-Umfeld beheimaten Traditionsclubs geringe Stadionauslastung des Klubs den Schritt, künftig auf Fan-Einnahmen verzichten zu wollen, begünstigt hat. Doch das ausgehende Signal leuchtet hell und verdient es, gerade auch von den hiesigen Anhängern, die sich schon häufig lautstark gegen den Status Quo im Profifußball positioniert haben, unterstützt zu werden.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
OB Stephan Keller neben EM-Maskottchen Albärt
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits seinTreffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Aus dem Ressort
Ausblick saniert
Die „Schöne Aussicht“ jetzt noch schöner Ausblick saniert
Die swingende Stadt
Jazz Rally 2023 - Marching-Bands und Saxophon-Flashmob Die swingende Stadt
Irritationen
Den Nordpark historisch neu entdecken Irritationen