Jazz Rally 2023 - Marching-Bands und Saxophon-Flashmob Die swingende Stadt

Am Pfingstwochenende wird Düsseldorf wieder zur Jazz-City! Die 29. schauinsland-reisen Jazz Rally bringt vom 26. bis 28. Mai jede Menge hochklassigen Jazz, Swing, Funk, Soul, Blues und Pop in die Stadt.

Vorfreude auf die Jazz Rally! DD-Geschäftsführer Thomas Kötter, Adnan Eken (Leiter Sponsoring schauinsland-reisen), Nils Gropp und Reiner Witzel (Künstlerische Leiter), Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Ursula Wißborn (Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West).

Vorfreude auf die Jazz Rally! DD-Geschäftsführer Thomas Kötter, Adnan Eken (Leiter Sponsoring schauinsland-reisen), Nils Gropp und Reiner Witzel (Künstlerische Leiter), Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Ursula Wißborn (Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West).

Foto: Destination Düsseldorf

Nach der „Corona-Comeback-Rally“ im Juni 2022 ist das Festival nun wieder deutlich angewachsen. Insgesamt werden 63 Konzerte auf 19 Bühnen und an zahlreichen Spielorten in der Innenstadt die Musikfans begeistern. Main-Act ist 2023 die legendäre Hip Hop-, Reggae- und Latin-Band Culcha Candela, aber auch viele nationale und internationale Musik- und Jazz-Größen sind im Line-Up dabei - etwa Spitzenposaunist Nils Landgren, die Bombast-Musiker von Kid Creole & The Coconuts, die Jazzrausch Bigband oder Senor Coconut, der mit Kraftwerk-Klassikern im Latino-Style für Furore sorgt.

Deutlich mehr als die Hälfte der Konzerte (35) findet unter freiem Himmel statt und ist damit kostenlos. Neu ist: Die Rheinterrasse am Joseph-Beuys-Ufer 33 ist der Hot-Spot der Rally und das neue emotionale Zentrum des Musik-Wochenendes. „Diese Änderung bringt für die Musikfans viele Vorteile mit sich, denn der Umzug macht die Rally noch attraktiver, flexibler und nachhaltiger“, sagt Thomas Kötter, Geschäftsführer von Veranstalter Destination Düsseldorf Mit zwei Bühnen, perfekter Verkehrsanbindung und Wettersicherheit biete die Rheinterrasse die ideale Infrastruktur für alle Musikfans. Kötter: „Indem die Rally hier auf Bestehendes zurückgreift, senkt sie spürbar ihren ökologischen Fußabdruck und leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Das verringert Emissionen und spart Energie.

Neu ist ebenfalls: Die Musik kommt in die Stadt - durch die Marchingbands der „Streets of Sound“! Am gesamten Rally-Wochenende werden stimmungsvolle Marchingbands durch die City ziehen, dabei die Menschen mal hier, mal da begeistern und zum Mittanzen anregen.

Etabliert hat sich dagegen die Einladung an alle Hobby- sowie semi-professionellen und professionellen Saxophonspieler zum fröhlichen Saxophon-Flashmob der Jazz Rally! „Die ersten drei Auflagen 2018, 2019 und 2022 waren ein voller Erfolg: Über 30 Musiker spielten jeweils gemeinsam im Foyer des Hotels The Wellem und anschließend vor Publikum in der Altstadt“ erinnert sich der Künstlerische Leiter des Festivals, Reiner Witzel. Er erwartet am Samstag, 20. Mai, von 13 bis 15.30 Uhr wieder mehr als 30 Musiker mit ihren Instrumenten. Sie werden dann gemeinsam unter seiner Leitung ein Stück einproben und spielen. Treffpunkt ist erneut das The Wellem-Foyer, Mühlenstraße 34. Alle Interessenten bekommen vorab ein Notenblatt und weitere Informationen zugesendet. Verbindliche Anmeldung unter presse@destination-duesseldorf.de bis Mittwoch, 10. Mai.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
OB Stephan Keller neben EM-Maskottchen Albärt
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits seinTreffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Aus dem Ressort
Ausblick saniert
Die „Schöne Aussicht“ jetzt noch schöner Ausblick saniert
Irritationen
Den Nordpark historisch neu entdecken Irritationen