Düsseldorfer Anzeiger veröffentlicht zweites Kochbuch mit Leserrezepten

Rezepte gesucht : Wieder kocht die Stadt – mit Ihrem Lieblingsgericht!

Im Mai veröffentlichten der Düsseldorfer Anzeiger und Zurheide Feine Kost ein Kochbuch mit den besten Grill- und Sommer-Rezepten unserer Leser. Jetzt geht „Düsseldorf kocht“ in die zweite Runde – verraten Sie uns Ihr liebstes Gericht für den Herbst und Winter!

Die Startauflage von „Düsseldorf kocht“ war im Nu vergriffen – so groß wie die Anzahl der eingesandten Beiträge war auch das Interesse an kulinarischer Inspiration in gedruckter Form. Für die zweite Ausgabe, die im Oktober erscheint, sind abermals Sie. liebe Leserinnen und Leser, gefragt. „Herbst- und Winterküche“ lautet das Thema und wir möchten wissen: Was kommt bei Ihnen auf den Tisch, wenn die Tage kühler und kürzer werden?

Ob Kürbissuppe, Pilzragout, Gulasch, Wildschweinbraten oder Grünkohleintopf, Butterplätzchen oder Weihnachtsgans – schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept! Eine Jury, u. a. aus Mitgliedern des Feinkost-Teams Zurheide, wird die kreativsten Kochideen für die Veröffentlichung auswählen.

Bitte senden Sie Ihr Rezept ab sofort bis spätestens 8. September per E-Mail mit dem Betreff „Rezept“ an die Adresse redaktion@duesseldorfer-anzeiger.de. Dabei sollte die Textmenge für die Zutaten nicht mehr als 60 Wörter umfassen, beim Text für die Zubereitung sind bis zu 200 Wörter möglich.

Um Ihr Rezept ansprechend bebildern zu können, benötigen wir zusätzlich zwei bis drei hochauflösende Fotos (300 dpi) – sowohl von dem fertig zubereiteten Gericht als auch von Ihnen selbst. Wichtig: Bitte bezeichnen Sie alle Personen auf den Fotos mit Vor- und Zunamen. Wir sind gespannt auf Ihre Rezept-Ideen. Vielen Dank!

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger