Düsseldorf: Schützenfest in Benrath wieder mit Kirmes?

St. Cäcilia-Bruderschaft : Schützenfest in Benrath wieder mit Kirmes?

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Cäcilia erwartete die Schützenschwestern und -brüder eine umfangreiche Tagesordnung. So standen insbesondere die Berichte des Vorstandes, Neuwahlen und die Neufassung der Vereinssatzung auf der Tagesordnung.

Vizepräses Jörg Sturm konnte hier durchweg Positives berichten: Die Mitgliederzahlen haben sich im vergangenen Jahr leicht auf 124 Mitglieder erhöht und dem Mitgliederschwund konnte entgegengewirkt werden. Auch der 1. Schatzmeister Bernd Breuer konnte das Geschäftsjahr mit schwarzen Zahlen abschließen.

Die Platzmeister zogen eine gute Bilanz zur Prummekirmes, auch wenn zum Schützenfest 2018 keine Kirmes zu Stande gekommen war. "Hieran wurde aber in der Zwischenzeit bereits intensiv gearbeitet", so Pressesprecher frank Moser. "Für 2019 ist eine Kirmes zum Schützenfest in Aussicht gestellt worden. Gespräche mit verschiedenen Schaustellern sind bereits geführt."

Als weiterer Erfolg im vergangenen Schützenjahr ist das 10. Motorradtreffen verbucht. Über 7000 Euro konnten als Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland übergeben werden.

Auf Antrag der Kassenprüfer, die keine Beanstandungen zu berichten hatte, wurde der Vorstand entlastet. Damit war der Weg frei zur Neuwahl in wichtige Vorstandsämter. Dabei wurde Jörg Sturm zum neuen Präses der Bruderschaft gewählt. Rolf Hansjürgen ist Vizepräses und Michael Kleefisch wurde als 1. Geschäftsführer für weitere 2 Jahre wieder gewählt. Zusammen mit dem 1. Schatzmeister Bernd Breuer sind nun wieder alle Positionen des geschäftsführenden Vorstandes besetzt.

Auch an der bestehenden Satzung hatte der Vorstand gearbeitet und stellte die Neufassung der Satzung der Versammlung vor. Wichtige Änderungen zum Datenschutz wurden hinzugefügt ebenso wie die Betitelung von weiblichen und männlichen Ämtern und Positionen. Weiterhin sind zukünftige aktive und passive Mitglieder nicht mehr verpflichtet sich einer Untergruppierung der Bruderschaft anzuschließen.

Zudem beschloss man mit knapper Mehrheit, das Schützenfest wieder von Freitag bis Montag zu feiern. In diesem Jahr ist das Schützenfest vom 5. bis 8. Juli angesetzt. Das Motorradtreffen für den 3. August und die Prummekirmes vom 6. bis 8. September.

Die Schützen-Homepage wurde neu gestaltet - sie unter www.benrather-schuetzen.de.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger