1. Düsseldorf

Comitee Düsseldorfer Carneval präsentiert neues Angebot: Rosenmontag im Party-Zelt

Comitee Düsseldorfer Carneval präsentiert neues Angebot: Rosenmontag im Party-Zelt

Wer den Düsseldorfer Rosenmontagszug am 8. Februar 2016 in exklusiver, regensicherer und beheizter Umgebung erleben möchte, hat ab sofort eine interessante Alternative: Das Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. präsentierte jetzt gemeinsam mit der Meerbuscher Firma LeihEs!

Vermiet- und Service GmbH ein völlig neues Zelt-Konzept.

Wie Firmenchef Jörg Segrodnik in einem extra zu diesem Zweck am Denkmal des Bergischen Löwen nahe der Kö aufgebauten Partyzelts erläuterte, sei geplant, insbesondere in Höhe des Bergischen Löwen, aber möglicherweise auch an anderen Punkten des Zugweges Partyzelte in verschiedenen Größen von 4x4 Meter bis 8x15 Meter zu errichten.

Die Kosten für die Nutzung bezifferte Segrodnik auf etwa 80 Euro pro Person inkl. Catering (Essen und Getränke). Selbstverständlich, so der Firmenchef, sei auch ein Fullservice möglich. Das Angebot richtet sich insbesondere
an Firmen, aber auch an Vereine und Privatleute, die im Kollegen- bzw. Freundeskreis den Rosenmontagszug erleben möchten.