Arbeiten an Gaslaternen auf der Jahnstraße

Bei der regelmäßigen Kontrolle der Gaslaternen auf der Jahnstraße wurde an den Masten Korrosion festgestellt, wodurch die Standfestigkeit und Dichtigkeit der Laternen gefährdet war.

Arbeiten an Gaslaternen auf der Jahnstraße
Foto: ho

Um die Sicherheit zu gewährleisten, hat die Netzgesellschaft Düsseldorf die Gasbeleuchtung abgeschaltet, die Laternen wurden demontiert. Bis auf weiteres werden Ersatzlaternen aufgestellt, mit denen die Beleuchtung sichergestellt ist.

Brauchbare Bauteile der Beleuchtung werden gesichert und für den späteren Wiedereinbau in den durch die Stadt Düsseldorf festzulegenden sogenannte Erhaltungsbereichen der Gasbeleuchtung verwendet - gegebenenfalls nach erforderlicher Aufbereitung.

Der Beteiligungsprozess rund um die Erhaltungsgebiete erfolgt mit Bürgerinformation und Beteiligung der Bezirksvertretungen nach den Sommerferien.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
Es wird dunkler
Energiespar-Plan: 8000 Gasleuchten gehen aus Es wird dunkler
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
Aus dem Ressort