1. Düsseldorf

Andreas Quartier an der Mühlenstraße für Besucher drei Tage geöffnet

Andreas Quartier an der Mühlenstraße für Besucher drei Tage geöffnet

Der Innenausbau im Andreas Quartier an der Mühlenstraße ist in vollem Gang. Jetzt öffnet das Andreas Quartier erstmals seine Tore für die Öffentlichkeit, denn es wird zum Zentrum der Kunstaktion "Daheim - At Home: das Wohnen kommt nach Hause".

Symbolträchtig beziehen als erste lebensgroße Skulpturen des bekannten Künstlers HA Schult das Andreas Quartier. Ausstellung und Quartier können vom 28. bis zum 30. April von allen interessierten Besuchern besichtigt werden.

Herzstück des neuen Quartiers ist das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Amtsgericht mit seiner imposanten Eingangshalle. Hier werden Cafés, Lounges und Restaurants eröffnen.

Die Skulpturen aus recyceltem Material von HA Schult wurden bereits an verschiedensten Orten auf der ganzen Welt ausgestellt und finden nun für kurze Zeit im Herzen der City von Düsseldorf ihre neue Heimat.

Neben den Weltenbürgern stellt HA Schult im Rahmen des Kunstereignisses auch 15 Portraits von Berühmtheiten aus, die der Stadt Düsseldorf zu ihrer Zeit ein Gesicht gegeben haben. Dazu zählen unter anderem Napoleon Bonaparte, Heinrich Heine, Angela Merkel und Jürgen Habermas.